Wohnen >
Steuer >
VS Logo: Über uns Über uns
Ihr neutraler Vergleich
Kontakt
Wir helfen Ihnen gerne!

Was kostet eine Rechts­schutz­versicherung?

24. Jan 2022 Eigentum, Miete & Wohnen, Hobby & Alltag, Rechtsschutz
Jetzt Rechts­schutz­­versicherungen vergleichen
Unabhängiger Vergleich
Von Experten kuratiert
100% kostenfrei
Rechtsschutzversicherung finden
Unabhängiger Vergleich
Von Experten kuratiert
100% kostenfrei

Wer bei juristischen Auseinandersetzungen nicht alleine dastehen möchte oder regelmässig Beratung durch einen Anwalt in Anspruch nehmen möchte, ist mit einer Rechts­schutz­versicherung gut beraten. Sie übernimmt in vielen Situationen die Kosten für juristischen Beistand und oft auch für Folgekosten, wie z.B. Schaden­ersatz­forderungen.

Wir haben für Sie recherchiert, wie viel Sie für eine Rechts­schutz­versicherung in der Schweiz durchschnittlich bezahlen müssen und welche Faktoren Einfluss auf die Höhe der Prämie haben.

Finden Sie jetzt die Rechtsschutz­versicherung, die wirklich zu Ihnen passt.

Jetzt persönliches Angebot der Schweizer Rechtsschutz­versicherungen 2022 gratis anfordern


Bitte Vorname eingeben.
Bitte Nachname eingeben.
Bitte gültige Telefonnummer eingeben.
Bitte gültige Email Adresse eingeben.
Bitte Strasse Nr. eingeben.
Bitte Postleitzahl eingeben.
Bitte Wohnort eingeben.
Bitte Geburtsdatum im Format TT.MM.JJJJ (z.B. 01.06.1975) eingeben.
Bitte Nachricht eingeben.
Bitte Datenschutz- und Nutzungsbedingungen bestätigen.
SSL-Logo

Privater Rechts­schutz: Verschiedene Varianten

Eine private Rechts­schutz­versicherung kann unterschiedliche Kom­ponenten beinhalten, die Einfluss auf die Prämie haben. Je mehr Kom­ponenten die Police enthält und je kosten­intensiver die einzelnen Leistungen ausfallen, desto mehr berechnet die Versicherung Ihnen. Zudem gibt es auch grosse Unterschiede bei den verschiedenen Anbietern, weshalb Sie vor dem Abschluss auf jeden Fall verschiedene Tarife miteinander vergleichen sollten. Im Durchschnitt werden für eine Rechts­schutz­versicherung in der Schweiz zwischen 150 und 350 Franken pro Jahr fällig.

Überlegen Sie sich am besten vorher, welche Bereiche Ihre Rechts­schutz­versicherung abdecken soll – nur so haben Sie eine gute Basis, um die verschiedenen Möglichkeiten miteinander zu vergleichen.

Verkehrsrechts­schutz

Der Verkehrs­rechtsschutz ist sowohl als separate Versicherung als auch als Baustein in der privaten Rechts­schutz­versicherung möglich. Er übernimmt Kosten bei juristischen Konflikten, die im Zusammen­hang mit Ihrer Teilnahme am Strassen­verkehr stehen, sowohl als Auto- und Velofahrer als auch als Fussgänger. Entscheiden Sie sich für eine separate Police, können Sie, je nach Anbieter und Bestand­teilen der Ver­sicherung, mit jährlichen Kosten zwischen 60 und 150 Franken rechnen.

Kombi-Tarife: Oft günstiger als mehrere Policen

Viele Versicherungen bieten neben Einzeltarifen auch Kombi-Tarife, die mehrere Komponenten umfassen. eine häufige Kombination ist die von privatem Rechts­schutz und Verkehrs­rechts­schutz. In der Regel sind diese Tarife günstiger zu haben als separate Tarife – wenn Sie also Bedarf an ver­schiedenen Kom­ponenten haben, kann sich ein Kombi-Tarif lohnen. für die Kombination von Privat- und Verkehrs­rechts­schutz werden, abhängig vom Anbieter und den ent­haltenen Leistungen, durchschnittliche Jahres­prämien zwischen 180 und 500 Franken berechnet.

Finden Sie jetzt Ihre Rechtsschutz­versicherung Rechtsschutzversicherung finden

Ein genauer Vergleich lohnt sich

Bei der Suche nach der passenden Rechts­schutz­versicherung sollten Sie genau auf die Details der Versicherung achten. Wichtig sind vor allem die enthaltenen Leistungen, aber auch die Deckungs­höhe, die Möglichkeiten für juristische Beratung und die Regelung zur Anwaltswahl. Auch die Karenzfrist, also die Zeit, bis Sie die ab­geschlossene Ver­sicherung auch tatsächlich nutzen können, ist nicht in jedem Tarif gleich, sondern liegt meist zwischen drei Monaten und einem Jahr. Ebenfalls in den Vergleich mit einbeziehen sollten Sie die Mindest­vertrags­laufzeit der Versicherung. Besonders, wenn Sie nur für eine begrenzte Zeit Rechtsschutz benötigen, sollten Sie keinen mehr­jährigen Vertrag abschliessen, sondern auf eine einjährige Vertrags­laufzeit achten.

Nur, wenn Sie Tarife mit denselben oder vergleich­baren Kom­ponenten und Bedingungen miteinander vergleichen, finden Sie die Versicherung mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.


Tipp
Auf Deckungshöhe achten

Ein besonders wichtiger Faktor bei Rechts­schutz­versicherungen ist die maximale Deckung der Versicherung. Denn manche Tarife bieten zwar gute Leistungen, die Deckungs­summe ist aber so gering, dass Sie schon bei geringen Schadens­ersatz­forderungen nicht mehr ausreichen würde. Wählen Sie im Zweifel lieber eine höhere Deckungssumme für ein paar Franken mehr im Monat, wenn Sie im Schadensfall nicht in finanzielle Schieflage geraten möchten. Zudem sollten Sie darauf achten, dass die Deckungs­summe auch ausserhalb der Schweiz ausreichend hoch ausfällt.

Beratungsrechts­schutz: Unterschiedliche Leistungen bei ver­schiedenen Anbietern

Wer Wert auf juristische Beratung legt, sollte bei den in Frage kommenden Tarifen auch auf den Beratungs­anspruch achten. Viele Versicherungen begrenzen diesen Anspruch nämlich stark, sodass Sie sich nur einmal pro Jahr beraten lassen können oder die Erstattung nur wenige Franken umfasst. Einige Anbieter ermöglichen Ihren Mitgliedern auch Beratung durch ein eigenes Angebot.

Rabatte für Familien und junge Personen

In der Rechts­schutz­versicherung bieten die meisten Anbieter Rabattmöglichkeiten für Familien und für junge Erwachsene. Familien, die in einem Haushalt leben, können mit nur einer Police die ganze Familie absichern. Diese Police ist meist deutlich billiger als die Summe aus mehreren Einzeltarifen. Auch junge Versicherte zwischen 18 und 25 Jahren profitieren häufig von Rabatten.

Unser Fazit

Eine Rechts­schutz­versicherung bietet in vielen Fällen eine gute Möglichkeit für juristischen Beistand. Allerdings gibt es eine Vielzahl verschiedener Angebote, die sich zum Teil stark voneinander unter­scheiden. Wichtig ist deshalb, zunächst fest­zulegen, wofür man eine Rechtsschutzversicherung benötigt, um im Anschluss die verschiedenen Versicherungs­möglichkeiten miteinander zu vergleichen. Nutzen Sie Rabatt­möglichkeiten und Kombi-Tarife, ist ein guter Rechts­schutz schon für wenige Franken im Monat zu haben.

Fordern Sie am besten noch heute unseren individuellen Vergleich der Rechts­schutz­versicherungen an und finden Sie so einen Tarif, der genau auf Ihre Bedürfnisse und Ihren Geldbeutel zugeschnitten ist.

Jetzt Rechts­schutz­­versicherungen vergleichen
Unabhängiger Vergleich
Von Experten kuratiert
100% kostenfrei
Rechtsschutzversicherung finden
Unabhängiger Vergleich
Von Experten kuratiert
100% kostenfrei

Weitere Links und Quellen zu diesem Beitrag
www.handelszeitung.ch – Rechtsschutz Schweiz Tipps

Ähnliche Beiträge aus unserem Ratgeber

Vergleich der Todesfall­versicherungen: AXA, Mobiliar oder doch Raiffeisen?

Mehr erfahren

Brauche ich eine Handy­versicherung?

Mehr erfahren

Wie funktioniert eine Lebens­versicherung im Todesfall?

Mehr erfahren

Was ist die beste Versicherung für meine Drohne?

Mehr erfahren

Welche Rechtsschutz­versicherung bietet Unter­stützung im Mietrecht?

Mehr erfahren

Welche Versicherung braucht man für eine Drohne?

Mehr erfahren

Rechtsschutz – mit oder ohne Selbst­beteiligung?

Mehr erfahren

Was kostet eine Cyber-Versicherung?

Mehr erfahren

Ist eine Lebens­versicherung für Kinder sinnvoll?

Mehr erfahren

Ist eine Cyber-Versicherung sinnvoll?

Mehr erfahren

Was passiert mit einer Lebens­versicherung im Erlebens­fall?

Mehr erfahren

Wofür brauche ich eine Cyber-Versicherung?

Mehr erfahren

Wann zahlt die Rechtsschutz­versicherung und wann zahlt sie nicht?

Mehr erfahren

Was kostet eine Ver­sicherung für mein E-Bike?

Mehr erfahren

Rechtsschutz­versicherungen im Test: Diese Anbieter schneiden am besten ab

Mehr erfahren

Wie kann ich mein E-Bike am besten versichern?

Mehr erfahren

Lebens­versicherung verkaufen: Geht das in der Schweiz?

Mehr erfahren

Was ist der Rückkaufswert einer Lebens­versicherung?

Mehr erfahren

Kann ich meine Lebens­versicherung kündigen?

Mehr erfahren

Wie hoch sind die Steuern bei Aus­zahlung einer Lebens­versicherung?

Mehr erfahren

Kann ich die Rechts­schutz­versicherung von der Steuer absetzen?

Mehr erfahren

Was kostet ein Anwalt in der Schweiz?

Mehr erfahren

Wer braucht eine Rechtsschutz­versicherung?

Mehr erfahren

Was ist eine Rechtsschutz­versicherung?

Mehr erfahren

☂️ Schäden durch Unwetter: Was bezahlt die Versicherung?

Mehr erfahren

Lohnt sich eine Miet­kautions­versicherung?

Mehr erfahren

Lohnt es sich, Ski und Snowboard zu versichern?

Mehr erfahren

Schäden durch Feuerwerk an Silvester: Was bezahlt die Versicherung?

Mehr erfahren

🔨 Reparatur in der Miet­wohnung: Wer trägt die Kosten?

Mehr erfahren

Rechtsschutz­versicherung: Diese 7 Tipps sollten Sie kennen

Mehr erfahren