Wohnen >
Steuer >
VS Logo: Über uns Über uns
Ihr neutraler Vergleich
Kontakt
Wir helfen Ihnen gerne!

Hausrat Versicherungs­­summe

Die Versicherungs­summe der Hausrat­versicherung

Die Versicherungs­summe in einer Sachversicherung wird in der Police festgeschrieben. Sie ist der maximale Betrag, der im Schadensfall ausgezahlt wird. Sie dient zugleich als Grundlage für die Berechnung der zu zahlenden Versicherungsprämien. Die Versicherungs­summe orientiert sich am Versicherungswert der versicherten Dinge. Als Versicherungswert wird der Wert der versicherten Sachen (Kaufpreis) zum Zeitpunkt des Abschlusses des Versicherungsvertrages bezeichnet.

Haben Sie die passende Versicherungs­summe in Ihrer Hausrat? Machen Sie den Test!

Jetzt persönliches Angebot der Hausrat­versicherungen 2021 gratis anfordern


Bitte Vorname eingeben.
Bitte Nachname eingeben.
Bitte Geburtsdatum im Format TT.MM.JJJJ (z.B. 01.06.1975) eingeben.
Bitte gültige Telefonnummer eingeben.
Bitte gültige Email Adresse eingeben.
Bitte Strasse Nr. eingeben.
Bitte Postleitzahl eingeben.
Bitte Wohnort eingeben.
Bitte Nachricht eingeben.
Bitte Datenschutz- und Nutzungsbedingungen bestätigen.

Die Festsetzung der richtigen Versicherungs­summe

Die Kosten für der abgedeckten Schäden werden durch die Auszahlung der Versicherungsleistung aus der Hausratversicherung zumindest teilweise gedeckt. Wenn die Versicherungssumme korrekt ermittelt wurde, zahlt die Versicherung eine Summe aus, die es ermöglicht, die gewohnte Wohnungseinrichtung weitgehend wieder auf den Stand vor dem Schadensereignis zu bringen.

Wenn die Versicherungs­summe nicht korrekt ermittelt wurde, ist man unterversichert. Liegt eine Unterversicherung vor, erhält man im Schadensfall nur einen bestimmten Prozentsatz der Schadenssumme ausbezahlt. Die Versicherungs­summe sollte also so bemessen sein, dass der Schaden komplett gedeckt ist und Sie keine Zuzahlung aus eigener Tasche leisten müssen.

Nicht zu hoch und nicht zu niedrig

Die Versicherungs­summe sollte nicht zu niedrig festgesetzt werden. Sie soll dem Wert der Wohnungseinrichtung entsprechen und zur jeweiligen Lebenssituation passen. Bei der Wahl einer niedrigeren Summe fallen zunächst zwar niedrigere Prämienzahlungen an. Im Schadensfall würde der ausgezahlte Geldbetrag aber nicht ausreichen, um den verlorenen Hausrat vollständig und in gleicher Ausführung bzw. Qualität zu ersetzen. Ebenso wenig ist es sinnvoll, die Versicherungssumme zu hoch anzusetzen. Das verteuert nur die Prämien. Der Versicherer übernimmt immer nur den tatsächlichen Wert der beschädigten oder verloren gegangenen Sachen.

Wie wird die Versicherungs­summe ermittelt?

Die Hausratversicherung versichert das „bewegliche Sachvermögen“ eines privaten Haushalts. Vor dem Abschluss einer Hausratversicherung ermittelt ein Experte gemeinsam mit dem Kunden den Wert aller Sachen, die zum Hausrat gehören. Im Anschluss berechnet er deren Versicherungswert. Dieser beläuft sich auf die Höhe der Summe, die man aufbringen müsste, um diese Sachen aktuell neu zu kaufen. Der Versicherungswert entspricht der Versicherungssumme, die im Antrag angegeben und in die Police übertragen wird.


Hausrat­versicherungen

Vergleichen Sie jetzt schnell und einfach alle führenden Hausrat­versicherungen der Schweiz.

Hausrat­versicherungen vergleichen

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Vergleich der Lebens­versicherungen: AXA, Generali oder doch Helvetia?

Mehr erfahren

Wie funktioniert eine Lebens­versicherung in Säule 3a?

Mehr erfahren

Was ist eine Lebens­versicherung?

Mehr erfahren

Welche Versicherungen gegen Erwerbs­ausfall gibt es?

Mehr erfahren

Wie kann ich Erwerbsunfähigkeit versichern?

Mehr erfahren

Welche Ver­sicherung bietet Schutz bei Invalidität?

Mehr erfahren

Wie funktioniert die Erwerbs­unfähigkeits­rente in der Schweiz?

Mehr erfahren

Erwerbsunfähigkeits­versicherungen im Vergleich: Welche ist die beste?

Mehr erfahren

Gibt es eine Erwerbs­unfähigkeits­versicherung ohne Gesundheits­fragen?

Mehr erfahren

Was kostet eine Erwerbsunfähigkeits­versicherung?

Mehr erfahren

Was ist der Unterschied zwischen Erwerbs­unfähigkeit und Arbeits­unfähigkeit?

Mehr erfahren

Wie hoch sollte die Versicherungs­summe einer Risiko­lebens­versicherung sein?

Mehr erfahren

Risikolebens­versicherungen im Vergleich: Welche ist die beste?

Mehr erfahren

Kann ich eine Risiko­lebens­versicherung kündigen?

Mehr erfahren

Risikolebens­versicherung & Steuern: Das sollten Sie beachten

Mehr erfahren

Gibt es eine Risikolebens­versicherung ohne Gesundheits­fragen?

Mehr erfahren

Risikolebens­versicherungen im Test: Diese Anbieter schneiden im Vergleich am besten ab

Mehr erfahren

Was kostet eine Risikolebens­versicherung?

Mehr erfahren

Wann zahlt die Risikolebens­versicherung und wann zahlt sie nicht?

Mehr erfahren

Wie wird die Leibrente berechnet?

Mehr erfahren

Was ist eine Todesfall­versicherung?

Mehr erfahren

Was ist eine Erwerbsunfähigkeits­versicherung?

Mehr erfahren

Was ist eine Risikoversicherung?

Mehr erfahren

Welche Alters­vorsorge ist sinn­voll?

Mehr erfahren

Leibrente versteuern: So gelingt die Steuererklärung

Mehr erfahren

Vorsorgeberatung: Warum sie sich immer lohnt

Mehr erfahren

Kauf und Verkauf auf Leibrenten­basis: Ein Leitfaden

Mehr erfahren

Was sind Vorsorge­lücken und wie kann ich sie vermeiden?

Mehr erfahren

Leibrente für Immobilien: Die wichtigsten Fakten

Mehr erfahren

Vorsorgen: So geht`s richtig

Mehr erfahren

Lohnt sich eine Leibrente?

Mehr erfahren

Warum sollte man privat vorsorgen?

Mehr erfahren

Mit der 3.Säule vorsorgen und Steuern sparen: So geht`s

Mehr erfahren

Was ist Säule 3b?

Mehr erfahren

Was ist Säule 3a? Die 5 wichtigsten Tipps

Mehr erfahren

Was ist Säule 3a?

Mehr erfahren

Wie funktioniert die 3.Säule?

Mehr erfahren

Auszahlung der Lebens­versicherung: So geht`s

Mehr erfahren

Welche Form der Lebens­versicherung ist die richtige für mich?

Mehr erfahren

So finden Sie die beste Lebens­versicherung

Mehr erfahren

Was kostet eine Lebens­versicherung?

Mehr erfahren

Wann ist eine Lebens­versicherung sinnvoll?

Mehr erfahren

🏠 Wie Sie die passende Gebäude­versicherung finden

Mehr erfahren

☂️ Schäden durch Unwetter: Was bezahlt die Versicherung?

Mehr erfahren

Lohnt sich eine Miet­kautions­versicherung?

Mehr erfahren

Muss ich meine Drohne in der Schweiz versichern?

Mehr erfahren

Wer benötigt eine private Unfall­versicherung?

Mehr erfahren

Lohnt es sich, Ski und Snowboard zu versichern?

Mehr erfahren

Schäden durch Feuerwerk an Silvester: Was bezahlt die Versicherung?

Mehr erfahren

Welche Versicherungen brauche ich als Haus­eigentümer?

Mehr erfahren

Haushalts­hilfe nach Unfall: Wer trägt die Kosten?

Mehr erfahren

🔨 Reparatur in der Miet­wohnung: Wer trägt die Kosten?

Mehr erfahren

Rechtsschutz­versicherung: Diese 7 Tipps sollten Sie kennen

Mehr erfahren

Die Leistungen der obligatorischen Grund­versicherung

Mehr erfahren

Wer bezahlt die Haushalts­hilfe nach einem Spital­­aufenthalt?

Mehr erfahren

Benötige ich eine Unfallversicherung?

Mehr erfahren