Wohnen >
Steuer >
VS Logo: Über uns Über uns
Ihr neutraler Vergleich
Kontakt
Wir helfen Ihnen gerne!

Autoversicherung Vollkasko

Was ist die Vollkasko­versicherung?

In der Schweiz ist die Haftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben. Alle anderen Tarife können Sie optional abschliessen. Je nach individuellem Bedarf sind solche Zusatzversicherungen mehr oder weniger sinnvoll. Eine häufig gewählte Variante ist die Vollkaskoversicherung, die auch Kollisionskasko genannt wird.

Sorgenfrei unterwegs - dank der passenden Vollkasko!

Jetzt persönliches Angebot der Schweizer Auto­versicherungen Vollkasko 2022 gratis anfordern


Bitte Vorname eingeben.
Bitte Nachname eingeben.
Bitte gültige Telefonnummer eingeben.
Bitte gültige Email Adresse eingeben.
Bitte Strasse Nr. eingeben.
Bitte Postleitzahl eingeben.
Bitte Wohnort eingeben.
Bitte Nachricht eingeben.
Bitte Datenschutz- und Nutzungsbedingungen bestätigen.

Was versichert die Vollkaskoversicherung?

Bei der Kollisionskaskoversicherung erhalten Sie einen Schutz für den Fall, dass Sie selbst Schäden an Ihrem eigenen Fahrzeug verursachen – diese sind im Rahmen der Haftpflicht und Teilkasko nicht abgedeckt. Bedenken Sie dabei, dass ein selbst verursachter Unfall bis zum Totalschaden führen kann. Das wäre ein erheblicher Wertverlust. Gegen Risiken dieser Art versichern Sie sich mit einer Kollisionskaskoversicherung.

Zu beachten ist, dass es Ausnahmen gibt, in denen die Versicherung die Kosten nicht übernimmt. Das ist der Fall, wenn ein grob fahrlässiges Verhalten des Versicherungsnehmers vorliegt. Solche Situationen lassen sich mit einer Zusatzoption ergänzend abdecken.

Generell ist eine Kollisionskasko für Neufahrzeuge immer ratsam. Wenn Sie Ihr Auto leasen, sind Sie sogar dazu verpflichtet, eine entsprechende Versicherung abzuschliessen. Als sogenannte Vollkasko wird in der Schweiz die Kombination aus Teilkasko und Kollisionskasko bezeichnet.

Wann ist eine Vollkaskoversicherung sinnvoll?

In jedem Fall dann, wenn der Versicherungsnehmer finanziell nicht in der Lage ist, Kosten für selbst verursachte Schäden zu übernehmen. Ebenso wird die Versicherung empfohlen, wenn das Auto neu oder erst einige Jahre alt ist – in diesen Fällen sind die Schäden aufgrund des hohen Restwerts besonders teuer.

Auch für Jung- und Neulenker ist es sinnvoll, eine Vollkasko abzuschliessen, weil sie noch nicht so viel Fahrpraxis besitzen. Grundsätzlich ist es so, dass Sie ohne eine Vollkaskoversicherung die Reparatur von selbst verursachten Schäden aus eigener Tasche zahlen müssen. Nicht nur im Fall eines Totalschadens kann das sehr teuer werden.


Autoversicherungen vergleichen

Vergleichen Sie jetzt schnell und einfach alle Autoversicherungen der Schweiz.

Autoversicherungen vergleichen

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Was kostet eine Rechts­schutz­versicherung?

Mehr erfahren

Was kostet ein Anwalt in der Schweiz?

Mehr erfahren

Wer braucht eine Rechtsschutz­versicherung?

Mehr erfahren

Was ist eine Rechtsschutz­versicherung?

Mehr erfahren

☂️ Schäden durch Unwetter: Was bezahlt die Versicherung?

Mehr erfahren

Lohnt sich eine Miet­kautions­versicherung?

Mehr erfahren

Muss ich meine Drohne in der Schweiz versichern?

Mehr erfahren

Lohnt es sich, Ski und Snowboard zu versichern?

Mehr erfahren

Schäden durch Feuerwerk an Silvester: Was bezahlt die Versicherung?

Mehr erfahren

🔨 Reparatur in der Miet­wohnung: Wer trägt die Kosten?

Mehr erfahren

Rechtsschutz­versicherung: Diese 7 Tipps sollten Sie kennen

Mehr erfahren