Wohnen >
Steuer >
VS Logo: Über uns Über uns
Ihr neutraler Vergleich
Kontakt
Wir helfen Ihnen gerne!

Kindersparver­sicherung

Das bietet Ihnen die Kindersparversicherung

Die Entwicklung eines Kindes miterleben zu können, ist ein Geschenk. Zu beobachten und es dabei zu begleiten, wie es sich Schritt für Schritt die Welt erobert bedeutet Freude und Erfüllung zugleich – und es eröffnet den Blick in die Zukunft. Dieser Zukunft Sicherheit zu geben, ist das Ziel aller Eltern, Grosseltern und Verwandten.

Mit Kindersparversicherung die Zukunft Ihres Kindes sichern

Mit dem Abschluss einer Kinder-Sparversicherung können Sie für die Ausbildung des Kindes vorsorgen. Sie ermöglicht die Erfüllung von Wünschen und Träumen und einen unbeschwerten Start in das selbstständige Leben.

Mit der passenden Kindersparversicherung schenken Sie Ihrem Kind finanziellen Rückhalt fürs Leben.

Jetzt persönliches Angebot der Kindersparversicherung 2022 gratis anfordern.


Bitte Vorname eingeben.
Bitte Nachname eingeben.
Bitte gültige Telefonnummer eingeben.
Bitte gültige Email Adresse eingeben.
Bitte Strasse Nr. eingeben.
Bitte Postleitzahl eingeben.
Bitte Wohnort eingeben.
Bitte Nachricht eingeben.
Bitte Datenschutz- und Nutzungsbedingungen bestätigen.

Gründe für den Abschluss einer Kindersparversicherung

Kindersparversicherung als Variante der Lebensversicherung

Die Kindersparversicherung ist als Lebensversicherung mit garantierter Kapitalauszahlung gestaltet. Anders als bei einem Bank-Sparkonto werden das Sparziel und auch der Zeitraum des Sparens bereits bei Vertragsabschluss festgelegt. Das Kapital wird durch die regelmässige Prämienzahlung allmählich aufgebaut. Die Versicherung schliesst das Todesfallrisiko und auf Wunsch auch das Erwerbsunfähigkeits-Risiko mit ein. Das bedeutet, dass die Versicherungsgesellschaft die Prämienzahlung übernimmt, falls Sie vor dem Ablaufdatum des Versicherungsvertrages sterben sollten.

So ist das Erreichen des festgelegten Sparziels abgesichert. Wenn Erwerbsunfähigkeit mitversichert wird und die bisherigen regelmässigen Arbeitseinkünfte aufgrund eines Unfalls oder aufgrund von Krankheit wegfallen sollten, gilt das ebenfalls.

Nach dem Ablauf des Vertrags wird demnach garantiert das vereinbarte Kapital einschliesslich der erwirtschafteten Überschüsse an Sie selbst oder an das als begünstigt eingetragene Kind ausgezahlt. Die Kindersparversicherung kann als klassische Versicherung oder als fondsgebundene Versicherung angelegt sein. Bei der klassischen Variante gilt ein bei Vertragsabschluss vereinbarter Garantiezins. Bei der fondsgebundenen Variante entwickelt sich das Kapital entsprechend den Kursen der Fonds.

Vorteile der Kindersparversicherung

Finanzierung der Kindersparversicherung

Das schweizerische Bundesgesetz über die Familienzulagen vom 1.1.2009 bestimmt, dass Eltern für jedes Kind bis zum Alter von 16 Jahren eine Kinderzulage von mindestens CHF 200 im Monat zusteht. Für Kinder zwischen 16 und 25 Jahren können Sie unter bestimmten Bedingungen die Ausbildungszulage von mindestens CHF 250 pro Monat geltend machen. Die genaue Höhe dieser Zulagen richtet sich nach den Bestimmungen in den einzelnen Kantonen. Die Zulage oder einen Anteil davon könnten Sie zum Vermögensaufbau in der Kinder-Sparversicherung verwenden. So ist es möglich, nachhaltig und ohne grosse finanzielle Einschränkungen im Laufe der Zeit ein ansehnliches Vermögen aufzubauen.


Kindersparversicherungen vergleichen

Vergleichen Sie jetzt schnell und einfach alle führenden Kindersparversicherungen der Schweiz.

Kindersparversicherung vergleichen

Passende Beiträge aus unserem Ratgeber

Wie lange dauert die Auszahlung einer Lebens­versicherung?

Mehr erfahren

Wie sinnvoll ist eine private Renten­versicherung?

Mehr erfahren

Was ist die Versicherungs­summe einer Lebens­versicherung?

Mehr erfahren

Was müssen Familien bei der Altersvorsorge beachten?

Mehr erfahren

Wann wird eine Lebens­versicherung ausgezahlt?

Mehr erfahren

Wie funktioniert die Altersvorsorge für Selbstständige in der Schweiz?

Mehr erfahren

Lebensversicherung & Steuern: Die wichtigsten Fakten

Mehr erfahren

Was muss ich als Frau bei der Altersvorsorge beachten?

Mehr erfahren

Wie funktioniert die Überschuss­beteiligung bei einer Lebens­versicherung?

Mehr erfahren

Die beste Kinder­versicherung der Schweiz

Mehr erfahren

Vergleich der Lebens­versicherungen: AXA, Generali oder doch Helvetia?

Mehr erfahren

Die wichtigsten Versicherungen für Familien

Mehr erfahren

Wie funktioniert eine Lebens­versicherung in Säule 3a?

Mehr erfahren

🍼 Welche ist die beste Kranken­kasse in der Schwanger­schaft?

Mehr erfahren

Was ist eine Lebens­versicherung?

Mehr erfahren

Künstliche Befruchtung: Bezahlt die Krankenkasse die Kinderwunsch-Behandlung?

Mehr erfahren

Welche Versicherungen gegen Erwerbs­ausfall gibt es?

Mehr erfahren

Wie kann ich Erwerbsunfähigkeit versichern?

Mehr erfahren

Welche Ver­sicherung bietet Schutz bei Invalidität?

Mehr erfahren

Wie funktioniert die Erwerbs­unfähigkeits­rente in der Schweiz?

Mehr erfahren

Erwerbsunfähigkeits­versicherungen im Vergleich: Welche ist die beste?

Mehr erfahren

Gibt es eine Erwerbs­unfähigkeits­versicherung ohne Gesundheits­fragen?

Mehr erfahren

Was kostet eine Erwerbsunfähigkeits­versicherung?

Mehr erfahren

Was ist der Unterschied zwischen Erwerbs­unfähigkeit und Arbeits­unfähigkeit?

Mehr erfahren

Wie hoch sollte die Versicherungs­summe einer Risiko­lebens­versicherung sein?

Mehr erfahren

Risikolebens­versicherungen im Vergleich: Welche ist die beste?

Mehr erfahren

Kann ich eine Risiko­lebens­versicherung kündigen?

Mehr erfahren

Risikolebens­versicherung & Steuern: Das sollten Sie beachten

Mehr erfahren

Kann ich meine Altersvorsorge von der Steuer ab­setzen?

Mehr erfahren

Was ist ein Vorsorgeplan?

Mehr erfahren

Wann sollte man mit der Alters­vorsorge beginnen?

Mehr erfahren

Gibt es eine Risikolebens­versicherung ohne Gesundheits­fragen?

Mehr erfahren

Wie funktioniert die private Altersvorsorge in der Schweiz?

Mehr erfahren

Risikolebens­versicherungen im Test: Diese Anbieter schneiden im Vergleich am besten ab

Mehr erfahren

Was kostet eine Risikolebens­versicherung?

Mehr erfahren

Säule 3a und 3b: Hier liegt der Unterschied

Mehr erfahren

Wann zahlt die Risikolebens­versicherung und wann zahlt sie nicht?

Mehr erfahren

Wann kann ich die 3.Säule beziehen?

Mehr erfahren

Wie wird die Leibrente berechnet?

Mehr erfahren

Wer kann in die 3.Säule einzahlen?

Mehr erfahren

Was ist eine Todesfall­versicherung?

Mehr erfahren

Bis wann kann ich in die 3.Säule einzahlen?

Mehr erfahren

Was ist eine Erwerbsunfähigkeits­versicherung?

Mehr erfahren

Wie viel kann ich in die 3.Säule einzahlen?

Mehr erfahren

Was ist eine Risikoversicherung?

Mehr erfahren

3. Säule: Wie hoch sind die Steuern?

Mehr erfahren

Welche Alters­vorsorge ist sinn­voll?

Mehr erfahren

Leibrente versteuern: So gelingt die Steuererklärung

Mehr erfahren

Vorsorgeberatung: Warum sie sich immer lohnt

Mehr erfahren

Kauf und Verkauf auf Leibrenten­basis: Ein Leitfaden

Mehr erfahren

Was sind Vorsorge­lücken und wie kann ich sie vermeiden?

Mehr erfahren

Leibrente für Immobilien: Die wichtigsten Fakten

Mehr erfahren

Vorsorgen: So geht`s richtig

Mehr erfahren

Lohnt sich eine Leibrente?

Mehr erfahren

Warum sollte man privat vorsorgen?

Mehr erfahren

So funktioniert die Leibrente in der Schweiz

Mehr erfahren

Mit der 3.Säule vorsorgen und Steuern sparen: So geht`s

Mehr erfahren

In Säule 3a einzahlen: Der ultimative Guide

Mehr erfahren

Was ist Säule 3b?

Mehr erfahren

Was ist Säule 3a? Die 5 wichtigsten Tipps

Mehr erfahren

Was ist Säule 3a?

Mehr erfahren

Wie funktioniert die 3.Säule?

Mehr erfahren

Auszahlung der Lebens­versicherung: So geht`s

Mehr erfahren

Welche Form der Lebens­versicherung ist die richtige für mich?

Mehr erfahren

So finden Sie die beste Lebens­versicherung

Mehr erfahren

Was kostet eine Lebens­versicherung?

Mehr erfahren

Wann ist eine Lebens­versicherung sinnvoll?

Mehr erfahren

🍼 Wie funktioniert die Kranken­versicherung für Babys?

Mehr erfahren

Wie wird die Auszahlung der Säule 3a besteuert?

Mehr erfahren

Bezug der Säule 3a: So funktioniert's

Mehr erfahren

So viel Steuern können Sie mit der Säule 3a sparen

Mehr erfahren

So hoch ist der Maximal­betrag der Säule 3a 2021

Mehr erfahren

Mutterschaft: Die Leistungen der Krankenkasse

Mehr erfahren

🍼 Die 5 wichtigsten Versicherungen für Ihr Baby

Mehr erfahren

🦷 Die beste Zahn­versicherung für Kinder

Mehr erfahren

🧸 Brauchen Kinder eine Unfall­versicherung?

Mehr erfahren

Versicherungstipps für werdende Eltern & junge Familien

Mehr erfahren

Schwangerschafts­rückbildung: Trägt die Krankenkasse die Kosten?

Mehr erfahren

Endlich 18: Das ändert sich mit der Volljährigkeit in Sachen Versicherung

Mehr erfahren

💍 Was sich mit einer Hochzeit in Sachen Versicherung ändert

Mehr erfahren

Was ändert sich in Sachen Ver­sicherung nach einer Scheidung?

Mehr erfahren

🧸 Die wichtigsten Zusatz­versicherungen für Kinder

Mehr erfahren

Familien­versicherung: Wie sind die Liebsten optimal geschützt?

Mehr erfahren

Diese Schweizer Krankenkassen bieten den höchsten Familienrabatt

Mehr erfahren

Krankenkasse für Auszubildende: Was sollte man beachten?

Mehr erfahren

Sehhilfe für Kinder: Diese Kosten trägt die Krankenkasse

Mehr erfahren

🍼 Die richtige Kranken­kasse für Ihr Baby finden

Mehr erfahren

🍼 Zusatz­versicherungen für Schwangerschaft und Babys

Mehr erfahren

🍼 Schwangerschaft & Geburt: Kostenerstattung der Krankenkasse

Mehr erfahren

Was gibt es bei der Familien­versicherung zu beachten?

Mehr erfahren