Wohnen >
Steuer >
VS Logo: Über uns Über uns
Ihr neutraler Vergleich
Kontakt
Wir helfen Ihnen gerne!

Risikolebens­versicherung & Steuern: Das sollten Sie beachten

20. Aug 2021 Steuern sparen, Vorsorge

Der Abschluss einer Risiko­lebens­versicherung soll die versicherte Person und deren Familie vor finanziellen Notlagen schützen, die infolge von Krankheit oder Unfällen eintreten können. Dazu gehört neben dem Schutz der Hinter­bliebenen im Todesfall auch die Absicherung gegen komplette oder teilweise Erwerbsunfähigkeit.

Vor dem Abschluss fragen sich jedoch viele, wie es eigentlich mit Steuern in der Risiko­lebens­versicherung bestellt ist. Wir haben für Sie in Erfahrung gebracht, welche Steuern bei einer Risiko­lebens­versicherung fällig werden und ob es Möglichkeiten gibt, diese Steuern zu reduzieren.

Auf der Suche nach Ihrer passenden Lebensversicherung?

Jetzt den grossen Vergleich der Lebensversicherungen 2021 gratis anfordern


Bitte Vorname eingeben.
Bitte Nachname eingeben.
Bitte Geburtsdatum im Format TT.MM.JJJJ (z.B. 01.06.1975) eingeben.
Bitte gültige Telefonnummer eingeben.
Bitte gültige Email Adresse eingeben.
Bitte Strasse Nr. eingeben.
Bitte Postleitzahl eingeben.
Bitte Wohnort eingeben.
Bitte Nachricht eingeben.
Bitte Datenschutz- und Nutzungsbedingungen bestätigen.
SSL-Logo

Risikolebensversicherung: Freie Vorsorge in Säule 3b

Reine Risikoversicherungen ohne einen kapitalbildenden Anteil gehören zur freien Altersvorsorge in Säule 3b, weshalb sie nicht die gleichen steuerlichen Vorteile geniessen wie Produkte in Säule 3a. Dies liegt in erster Linie daran, dass die vorher vereinbarte Summe nur im Schadensfall ausgezahlt wird und die Ausschüttung somit nicht garantiert ist. Auch die gestaffelte Auszahlung bei Erwerbsunfähigkeit widerspricht den Richtlinien für Säule 3a-Produkte.

Mischformen der Lebensversicherung auch in Säule 3a möglich

Während Risikoversicherungen in Säule 3b abgeschlossen werden, können gemischte Lebens­versicherungen, die die Ab­sicherung gegen Risiken mit Kapitalbildung verbinden, auch in Säule 3a abgeschlossen werden. So können Sie sich gleichzeitig gegen Risiken absichern und für das Alter vorsorgen und die Steuer­begünstigung in Säule 3a sorgt für weitere Einsparungen.

Diese Steuern fallen bei Risikolebensversicherungen an

Zwar fallen in der freien Vorsorge in Säule 3b mehr Steuern an als in Säule 3a, dennoch gibt es auch hier Möglichkeiten, Steuern einzu­sparen. So sind die Ein­zahlungen für Risiko­lebens­versicherungen bis zu einer gewissen Höhe steuerlich begünstigt, können also vom steuerbaren Einkommen ab­gezogen werden. Die genaue Höhe der abziehbaren Ein­zahlungen erfahren Sie bei Ihrer kantonalen Verwaltung. Dabei beachten sollten Sie allerdings, dass der abzugs­fähige Betrag auch die Beiträge für Kranken- und Unfall­versicherung umfasst, also besonders bei hohen Einzahlungen recht schnell ausgeschöpft ist.

Wie viel Steuern Sie effektiv sparen können, ist deshalb immer auch von der eigenen Lebens- und Finanzsituation abhängig. In Ihrer Steuererklärung können Sie die gezahlten Prämien unter „Abzüge für Versicherungsprämien und Zinsen von Sparkapitalien“ an­geben.

Auch die Auszahlung, ob als Einmalbetrag oder als regelmässige Rentenzahlung, ist nur begrenzt steuerbar. In der Regel wird ein vergünstigter Steuersatz fällig, sowohl bei der Staats- als auch bei der Bundessteuer. In der Kantons­steuer müssen 40% der erhaltenen Auszahlung versteuert werden, im Bundessteuertarif müssen auf 20% der Auszahlung Steuern gezahlt werden.

Unser Fazit

Die Besteuerung von Produkten der privaten Vorsorge ist mitunter kompliziert und dementsprechend schwer zu durchschauen. Ob und wieviel Steuern Sie mit einer Risikolebensversicherung sparen können, ist immer abhängig von verschiedenen Faktoren – je höher beispielsweise Ihre Beiträge für Kranken- und Unfallversicherung ausfallen, desto weniger steuerliche Ersparnis können Sie mit den Einzahlungen in eine Risiko­lebens­versicherung erzielen.

Möchten Sie die verschiedenen Tarife und Produkte miteinander vergleichen, sollten Sie unseren individuellen Vergleich der Lebensversicherungen anfordern. Hier erfahren Sie schnell und übersichtlich alle wichtigen Fakten zu den Tarifen, für die Sie sich interessieren. Nehmen Sie Ihre Altersvorsorge in die Hand und holen Sie sich noch heute Ihren persönlichen Vergleich!


Lebensversicherungen vergleichen

Vergleichen Sie jetzt schnell und einfach alle führenden Lebensversicherungen der Schweiz.

Lebens­versicherungen vergleichen

Weitere Links und Quellen zu diesem Beitrag

www.vorsorge-3a.ch – Freie Vorsorge Säule 3b -➤ Steuern bei Lebensversicherungen

Ähnliche Beiträge aus unserem Ratgeber

Wie hoch sollte die Versicherungs­summe einer Risiko­lebens­versicherung sein?

Mehr erfahren

Risikolebens­versicherungen im Vergleich: Welche ist die beste?

Mehr erfahren

Kann ich eine Risiko­lebens­versicherung kündigen?

Mehr erfahren

Kann ich meine Altersvorsorge von der Steuer ab­setzen?

Mehr erfahren

Was ist ein Vorsorgeplan?

Mehr erfahren

Wann sollte man mit der Alters­vorsorge beginnen?

Mehr erfahren

Gibt es eine Risikolebens­versicherung ohne Gesundheits­fragen?

Mehr erfahren

Wie funktioniert die private Altersvorsorge in der Schweiz?

Mehr erfahren

Risikolebens­versicherungen im Test: Diese Anbieter schneiden im Vergleich am besten ab

Mehr erfahren

Was kostet eine Risikolebens­versicherung?

Mehr erfahren

Säule 3a und 3b: Hier liegt der Unterschied

Mehr erfahren

Wann zahlt die Risikolebens­versicherung und wann zahlt sie nicht?

Mehr erfahren

Wann kann ich die 3.Säule beziehen?

Mehr erfahren

Wie wird die Leibrente berechnet?

Mehr erfahren

Wer kann in die 3.Säule einzahlen?

Mehr erfahren

Was ist eine Todesfall­versicherung?

Mehr erfahren

Bis wann kann ich in die 3.Säule einzahlen?

Mehr erfahren

Was ist eine Erwerbsunfähigkeits­versicherung?

Mehr erfahren

Wie viel kann ich in die 3.Säule einzahlen?

Mehr erfahren

Was ist eine Risikoversicherung?

Mehr erfahren

3. Säule: Wie hoch sind die Steuern?

Mehr erfahren

Welche Alters­vorsorge ist sinn­voll?

Mehr erfahren

Leibrente versteuern: So gelingt die Steuererklärung

Mehr erfahren

Vorsorgeberatung: Warum sie sich immer lohnt

Mehr erfahren

Kauf und Verkauf auf Leibrenten­basis: Ein Leitfaden

Mehr erfahren

Was sind Vorsorge­lücken und wie kann ich sie vermeiden?

Mehr erfahren

Leibrente für Immobilien: Die wichtigsten Fakten

Mehr erfahren

Vorsorgen: So geht`s richtig

Mehr erfahren

Lohnt sich eine Leibrente?

Mehr erfahren

Warum sollte man privat vorsorgen?

Mehr erfahren

So funktioniert die Leibrente in der Schweiz

Mehr erfahren

Mit der 3.Säule vorsorgen und Steuern sparen: So geht`s

Mehr erfahren

In Säule 3a einzahlen: Der ultimative Guide

Mehr erfahren

Was ist Säule 3b?

Mehr erfahren

Was ist Säule 3a? Die 5 wichtigsten Tipps

Mehr erfahren

Was ist Säule 3a?

Mehr erfahren

Wie funktioniert die 3.Säule?

Mehr erfahren

Auszahlung der Lebens­versicherung: So geht`s

Mehr erfahren

Welche Form der Lebens­versicherung ist die richtige für mich?

Mehr erfahren

So finden Sie die beste Lebens­versicherung

Mehr erfahren

Was kostet eine Lebens­versicherung?

Mehr erfahren

Wann ist eine Lebens­versicherung sinnvoll?

Mehr erfahren

Wie wird die Auszahlung der Säule 3a besteuert?

Mehr erfahren

Bezug der Säule 3a: So funktioniert's

Mehr erfahren

So viel Steuern können Sie mit der Säule 3a sparen

Mehr erfahren

So hoch ist der Maximal­betrag der Säule 3a 2021

Mehr erfahren

☂️ Schäden durch Unwetter: Was bezahlt die Versicherung?

Mehr erfahren

Muss ich meine Drohne in der Schweiz versichern?

Mehr erfahren

Wer benötigt eine private Unfall­versicherung?

Mehr erfahren

Lohnt es sich, Ski und Snowboard zu versichern?

Mehr erfahren

Schäden durch Feuerwerk an Silvester: Was bezahlt die Versicherung?

Mehr erfahren

Haushalts­hilfe nach Unfall: Wer trägt die Kosten?

Mehr erfahren

Die Leistungen der obligatorischen Grund­versicherung

Mehr erfahren

Wer bezahlt die Haushalts­hilfe nach einem Spital­­aufenthalt?

Mehr erfahren

Benötige ich eine Unfallversicherung?

Mehr erfahren

Kategorien unseres Ratgebers