Wohnen >
Steuer >
VS Logo: Über uns Über uns
Ihr neutraler Vergleich
Kontakt
Wir helfen Ihnen gerne!

Was ist eine Lebens­versicherung?

12. Nov 2021 Sparen, Vorsorge

Ob zur Altersvorsorge oder zur Absicherung von Familie und Partner: Eine Lebensversicherung kann zu verschiedenen Zwecken genutzt werden. Doch was genau ist eigentlich eine Lebensversicherung und wie funktioniert sie? Versicherung-Schweiz hat die Antworten auf Ihre Fragen.

Auf der Suche nach Ihrer passenden Lebensversicherung?

Jetzt den grossen Vergleich der Lebensversicherungen 2021 gratis anfordern


Bitte Vorname eingeben.
Bitte Nachname eingeben.
Bitte Geburtsdatum im Format TT.MM.JJJJ (z.B. 01.06.1975) eingeben.
Bitte gültige Telefonnummer eingeben.
Bitte gültige Email Adresse eingeben.
Bitte Strasse Nr. eingeben.
Bitte Postleitzahl eingeben.
Bitte Wohnort eingeben.
Bitte Nachricht eingeben.
Bitte Datenschutz- und Nutzungsbedingungen bestätigen.
SSL-Logo

Risiko oder Kapitalbildung

Bei Lebensversicherungen unter­scheidet man zwischen zwei unterschiedlichen Formen, nämlich der Absicherung von Lebensrisiken und der Kapitalbildung. Während die Risikolebensversicherung vor allem Angehörige finanziell absichern soll, wenn Sie versterben oder invalid werden, dient eine kapitalbildende Lebensversicherung der Altersvorsorge.

Risikolebensversicherung: Absicherung der Familie

Diese Form der Lebensversicherung funktioniert wie jede andere Versicherung auch, die für einen bestimmten Bereich abgeschlossen wird: Sie zahlen regelmässig Beiträge und die Versicherung zahlt einen bestimmten Betrag aus, wenn das versicherte Risiko eintritt. Risikolebensversicherungen springen ein, wenn der Versicherungs­nehmer verstirbt oder invalide wird – Sie bestimmen selbst, welche Risiken die Versicherung abdeckt und in welcher Höhe sie dies tun soll. Mit dem ausgezahlten Betrag kann dann der Verlust ausgeglichen werden, der durch den Wegfall des Einkommens entstehen würde.

Mit einer Risikolebensversicherung können Sie Ihre Familie ebenso absichern wie Ihren un­verheirateten Lebenspartner oder auch Geschäftspartner, denen bei Ihrem Versterben die Insolvenz drohen würde.

Kapitalbildende Lebensversicherung

Eine kapitalbildende Lebens­versicherung dient dem Aufbau eines bestimmten Guthabens, meist zum Zweck der privaten Alter­svorsorge. Natürlich ist auch ein anderes Sparziel möglich, denn kapitalbildende Lebens­versicherungen sind nicht an einen bestimmten Zweck gebunden. Sie zahlen entweder einen einmaligen Betrag ein oder leisten regel­mässige Zahlungen an die Lebensversicherung. Am Ende der Laufzeit erhalten Sie die an­gesparten Beträge inklusive eines garantierten Mindestzinssatzes. Hat die Versicherung zwischenzeitlich Gewinne erzielt, erhalten Sie zusätzlich eine Über­schuss­beteiligung, diese ist jedoch nicht garantiert.

Neben der klassischen Variante mit festem Zins gibt es auch die Möglichkeit, die Lebens­versicherung an den Aktienmarkt zu koppeln und beispielsweise mit einem Aktienfonds zu verbinden. In diesem Fall sind höhere Gewinne, aber auch Verluste möglich.

Gemischte Lebensversicherung

Können oder wollen Sie sich nicht für eine der genannten Formen entscheiden, ist auch der Abschluss einer gemischten Lebens­versicherung möglich. Bei diesem Produkt werden Ihre Beiträge aufgeteilt: Ein Teil fliesst in die Kapitalbildung und wird Ihnen später wieder ausgezahlt, der andere Teil dient der Absicherung von Risiken. Diese Form der Lebensversicherung ist in der Schweiz besonders beliebt, der Grossteil der abgeschlossenen Verträge beinhaltet eine Mischform der beiden Versicherungen.

Lebensversicherung in Säule 3a

Eine Lebensversicherung, die ganz oder teilweise der Kapitalbildung dient, kann auch als Säule 3a-Produkt abgeschlossen werden. Dabei sollten Sie aber die entsprechenden Beschränkungen beachten, die für Säule 3a gelten: Die Einzahlungen sind auf einen bestimmten jährlichen Maximal­betrag beschränkt und die Auszahlung muss auf einmal erfolgen. In unserem Beitrag über Säule 3a erfahren Sie mehr zu den genauen Bedingungen der gebundenen Altersvorsorge.

Unser Fazit

Eine Lebensversicherung ist für viele Schweizerinnen und Schweizer eine gute Möglichkeit der Vorsorge. Ob sich eine Lebensversicherung für Sie eignet, lässt sich aber nicht pauschal beantworten, da zu viele Faktoren eine Rolle spielen. Neben individuellen Vorlieben ist es vor allem die aktuelle Lebenssituation, die genauer betrachtet werden muss.

Einen ersten Anhaltspunkt liefert Ihnen unser persönlicher Vergleich der Lebensversicherungen: Hier sehen Sie auf den ersten Blick die wichtigsten Unterschiede der einzelnen Produkte und können feststellen, ob diese Ihren Vor­stellungen entsprechen und sich für Sie lohnen. Zögern Sie nicht und fordern Sie noch heute Ihren kostenlosen und individuellen Vergleich der Lebens­versicherungen an!


Lebensversicherungen vergleichen

Vergleichen Sie jetzt schnell und einfach alle führenden Lebensversicherungen der Schweiz.

Lebens­versicherungen vergleichen

Weitere Links und Quellen zu diesem Beitrag

www.finma.ch – Besonderheiten der Lebensversicherung

Ähnliche Beiträge aus unserem Ratgeber

Vergleich der Lebens­versicherungen: AXA, Generali oder doch Helvetia?

Mehr erfahren

Wie funktioniert eine Lebens­versicherung in Säule 3a?

Mehr erfahren

Welche Versicherungen gegen Erwerbs­ausfall gibt es?

Mehr erfahren

Wie kann ich Erwerbsunfähigkeit versichern?

Mehr erfahren

Welche Ver­sicherung bietet Schutz bei Invalidität?

Mehr erfahren

Wie funktioniert die Erwerbs­unfähigkeits­rente in der Schweiz?

Mehr erfahren

Erwerbsunfähigkeits­versicherungen im Vergleich: Welche ist die beste?

Mehr erfahren

Gibt es eine Erwerbs­unfähigkeits­versicherung ohne Gesundheits­fragen?

Mehr erfahren

Was kostet eine Erwerbsunfähigkeits­versicherung?

Mehr erfahren

Was ist der Unterschied zwischen Erwerbs­unfähigkeit und Arbeits­unfähigkeit?

Mehr erfahren

Wie hoch sollte die Versicherungs­summe einer Risiko­lebens­versicherung sein?

Mehr erfahren

Risikolebens­versicherungen im Vergleich: Welche ist die beste?

Mehr erfahren

Kann ich eine Risiko­lebens­versicherung kündigen?

Mehr erfahren

Risikolebens­versicherung & Steuern: Das sollten Sie beachten

Mehr erfahren

Kann ich meine Altersvorsorge von der Steuer ab­setzen?

Mehr erfahren

Was ist ein Vorsorgeplan?

Mehr erfahren

Wann sollte man mit der Alters­vorsorge beginnen?

Mehr erfahren

Gibt es eine Risikolebens­versicherung ohne Gesundheits­fragen?

Mehr erfahren

Wie funktioniert die private Altersvorsorge in der Schweiz?

Mehr erfahren

Risikolebens­versicherungen im Test: Diese Anbieter schneiden im Vergleich am besten ab

Mehr erfahren

Was kostet eine Risikolebens­versicherung?

Mehr erfahren

Säule 3a und 3b: Hier liegt der Unterschied

Mehr erfahren

Wann zahlt die Risikolebens­versicherung und wann zahlt sie nicht?

Mehr erfahren

Wann kann ich die 3.Säule beziehen?

Mehr erfahren

Wie wird die Leibrente berechnet?

Mehr erfahren

Wer kann in die 3.Säule einzahlen?

Mehr erfahren

Was ist eine Todesfall­versicherung?

Mehr erfahren

Bis wann kann ich in die 3.Säule einzahlen?

Mehr erfahren

Was ist eine Erwerbsunfähigkeits­versicherung?

Mehr erfahren

Wie viel kann ich in die 3.Säule einzahlen?

Mehr erfahren

Was ist eine Risikoversicherung?

Mehr erfahren

3. Säule: Wie hoch sind die Steuern?

Mehr erfahren

Welche Alters­vorsorge ist sinn­voll?

Mehr erfahren

Leibrente versteuern: So gelingt die Steuererklärung

Mehr erfahren

Vorsorgeberatung: Warum sie sich immer lohnt

Mehr erfahren

Kauf und Verkauf auf Leibrenten­basis: Ein Leitfaden

Mehr erfahren

Was sind Vorsorge­lücken und wie kann ich sie vermeiden?

Mehr erfahren

Leibrente für Immobilien: Die wichtigsten Fakten

Mehr erfahren

Vorsorgen: So geht`s richtig

Mehr erfahren

Lohnt sich eine Leibrente?

Mehr erfahren

Warum sollte man privat vorsorgen?

Mehr erfahren

So funktioniert die Leibrente in der Schweiz

Mehr erfahren

Mit der 3.Säule vorsorgen und Steuern sparen: So geht`s

Mehr erfahren

In Säule 3a einzahlen: Der ultimative Guide

Mehr erfahren

Was ist Säule 3b?

Mehr erfahren

Was ist Säule 3a? Die 5 wichtigsten Tipps

Mehr erfahren

Was ist Säule 3a?

Mehr erfahren

Wie funktioniert die 3.Säule?

Mehr erfahren

Auszahlung der Lebens­versicherung: So geht`s

Mehr erfahren

Welche Form der Lebens­versicherung ist die richtige für mich?

Mehr erfahren

So finden Sie die beste Lebens­versicherung

Mehr erfahren

Was kostet eine Lebens­versicherung?

Mehr erfahren

Wann ist eine Lebens­versicherung sinnvoll?

Mehr erfahren

Wie wird die Auszahlung der Säule 3a besteuert?

Mehr erfahren

Bezug der Säule 3a: So funktioniert's

Mehr erfahren

So viel Steuern können Sie mit der Säule 3a sparen

Mehr erfahren

So hoch ist der Maximal­betrag der Säule 3a 2021

Mehr erfahren

☂️ Schäden durch Unwetter: Was bezahlt die Versicherung?

Mehr erfahren

Muss ich meine Drohne in der Schweiz versichern?

Mehr erfahren

Wer benötigt eine private Unfall­versicherung?

Mehr erfahren

Lohnt es sich, Ski und Snowboard zu versichern?

Mehr erfahren

Schäden durch Feuerwerk an Silvester: Was bezahlt die Versicherung?

Mehr erfahren

Haushalts­hilfe nach Unfall: Wer trägt die Kosten?

Mehr erfahren

Die Leistungen der obligatorischen Grund­versicherung

Mehr erfahren

Wer bezahlt die Haushalts­hilfe nach einem Spital­­aufenthalt?

Mehr erfahren

Benötige ich eine Unfallversicherung?

Mehr erfahren

Kategorien unseres Ratgebers