Wohnen >
Steuer >
VS Logo: Über uns Über uns
Ihr neutraler Vergleich
Kontakt
Wir helfen Ihnen gerne!

KPT Internet-Rechtsschutz

Ihre Zusatz­versicherung bei der KPT - schon ab wenigen Franken monatlich.

Jetzt Offerte und Infos zu Ihrer passendenZusatz­versicherung gratis anfordern


Bitte Vorname eingeben.
Bitte Nachname eingeben.
Bitte gültige Telefonnummer eingeben.
Bitte gültige Email Adresse eingeben.
Bitte Strasse Nr. eingeben.
Bitte Postleitzahl eingeben.
Bitte Wohnort eingeben.
Bitte Geburtsjahr wählen.
Bitte aktuelle Krankenkasse wählen.
Bitte Personen im Haushalt wählen.
Bitte Nachricht eingeben.
Bitte Datenschutz- und Nutzungsbedingungen bestätigen.
SSL-Logo

Die Nichtleben Internet-Rechtsschutz der KPT bietet folgende Leistungen:

Rechtsstreitigkeiten aus Verträgen, welche über das Internet abgeschlossen werden.
  • Bei Versicherungsverträgen werden die Leistungen auf Streitigkeiten, die sich auf das Zustandekommen des Vertrages beziehen, beschränkt.
  • Bei Fällen im Zusammenhang mit Verträgen über die Veräusserung von Immobilien und mit Verträgen über Time-Sharing besteht lediglich Anspruch auf eine Rechtsberatung im Umfang von CHF 500.–.
  • Der Mindeststreitwert beträgt CHF 200.–.
  • Falls bei Fällen im Zusammenhang mit Nichtlieferung oder Betrug die rechtliche Unterstützung innerhalb von 60 Tagen nach der Schadensmeldung nicht erfolgreich war, werden die Kosten des Einkaufs bis max. CHF 1’000.– übernommen. Versichert sind max. zwei Schadenfälle pro Kalenderjahr.
Rechtsstreitigkeiten als Opfer aus Kreditkartenmissbrauch, der über das Internet begangen wird
Rechtsstreitigkeiten als Opfer von Phishing und Hacking (Account Missbrauch)

Falls eine rechtliche Unterstützung innerhalb von 60 Tagen nach der Schadensmeldung nicht erfolgreich war, werden die Kosten bis max. CHF 1000.– übernommen, welche bei unautorisiertem Kauf/Verkauf durch Dritte vom eigenen Konto in Form von Minderung des Guthabens entstehen (Vermögensschaden). Versichert sind max. zwei Schadenfälle pro Kalenderjahr.

Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Cyber-Mobbing gegen eine versicherte Person

Zusätzlich werden die Kosten eines spezialisierten Dienstleisters für die Löschung persönlichkeitsverletzender Internetinhalte bis max. CHF 1000.– übernommen. Versichert sind max. zwei Schadenfälle pro Kalenderjahr.

Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit einer Drohung, Nötigung, Erpressung gegen eine versicherte Person

Zusätzlich werden die Kosten eines spezialisierten Dienstleisters für die Löschung persönlichkeitsverletzender Internetinhalte bis max. CHF 1000.- übernommen. Versichert sind max. zwei Schadenfälle pro Kalenderjahr.

Rechtsstreitigkeiten aus Verletzung von Urheber-, Namens- und Markenrechten (aktiver und passiver Urheberrechtsschutz)
  • Beim passiven Urheberrechtsschutz (Urheberrechtsverletzung begangen durch die versicherte Person) besteht eine Leistungsbeschränkung von CHF 1’000.-.
  • Bei Fällen, in denen Sie einen Domain Namen registriert haben, der mit bekannten Kennzeichen identisch ist, um es dem betroffenen Kennzeicheninhaber zu verunmöglichen, seinen Web-Auftritt unter dieser Internet-Adresse zu präsentieren (Domain Name Grabbing) wird kein Rechtsschutz gewährt.

Passend zum Thema

Was kostet eine Brille und welche Kosten trägt die Kranken­kasse?

Mehr erfahren

Passen Ihre Zusatzversicherungen noch zu Ihrem Bedarf?

Mehr erfahren

Zusatzversicherung wechseln: So vermeiden Sie einen Unterbruch

Mehr erfahren

Schaden­freiheits­rabatte in der Zusatz­versicherung

Mehr erfahren

🧸 Die wichtigsten Zusatz­versicherungen für Kinder

Mehr erfahren

⏰ Karenzfrist: Warum hat meine Ver­sicherung eine Warte­zeit?

Mehr erfahren

Was passiert mit Zusatz­versicherungen bei einem Umzug?

Mehr erfahren

🌱 Entspannter dank Massage: Was bezahlt die Krankenkasse?

Mehr erfahren

Trägt die Krankenkasse die Kosten meiner Sehhilfe?

Mehr erfahren

🍼 Stillgeld: Was bezahlen die Schweizer Krankenkassen?

Mehr erfahren

Frauenarzt & Gynäkologie: Welche Kosten trägt die Krankenversicherung?

Mehr erfahren

Von der Zusatzversicherung abgelehnt – Was nun?

Mehr erfahren

Kosten einer Ernährungsberatung: Was bezahlt die Krankenkasse?

Mehr erfahren

Kosten einer Psychotherapie: Was zahlt die Krankenkasse?

Mehr erfahren

Wird mein Fitness-Abo von der Krankenkasse übernommen?

Mehr erfahren