Wohnen >
Steuer >
VS Logo: Über uns Über uns
Ihr neutraler Vergleich
Kontakt
Wir helfen Ihnen gerne!

⏰ Karenzfrist: Warum hat meine Ver­sicherung eine Warte­zeit?

03. Feb 2020 Krankenkassenvergleich

Beim Abschluss einer Versicherung muss man auf viele Dinge achten. Bei einer Haftpflichtversicherung ist die Deckungssumme sehr wichtig, bei Zusatzversicherungen für medizinische Versorgung kommt es vor allem darauf an, welche Leistungen im gewählten Tarif enthalten sind.

Vielen gemeinsam, egal um welche Art der Versicherung es sich handelt, ist die sogenannte Karenzzeit – eine bestimmte Zeitspanne nach dem Abschluss der Versicherung, in der man die Leistungen noch nicht in Anspruch nehmen kann. Sehr viele Versicherungen haben eine solche Wartezeit in den Versicherungsbedingungen verankert, sodass man die Leistungen nicht direkt abrufen kann.

Warum das so ist und welche Möglichkeiten es gibt, eine Versicherung ohne Wartezeit abzuschliessen, hat Versicherung Schweiz für Sie zusammengefasst.

Beste Leistungen - dank der passenden Zusatzversicherung!

Jetzt persönliches Angebot der Schweizer Zusatzversicherungen 2021 gratis anfordern

Was ist Ihnen bei Ihrer Versicherung besonders wichtig?



Bitte Vorname eingeben.
Bitte Nachname eingeben.
Bitte gültige Telefonnummer eingeben.
Bitte gültige Email Adresse eingeben.
Bitte Strasse Nr. eingeben.
Bitte Postleitzahl eingeben.
Bitte Wohnort eingeben.
Bitte Geburtsdatum im Format TT.MM.JJJJ (z.B. 01.06.1975) eingeben.
Bitte aktuelle Krankenkasse wählen.
Bitte Personen im Haushalt wählen.
Bitte Nachricht eingeben.
Bitte Datenschutz- und Nutzungsbedingungen bestätigen.
SSL-Logo

Warum gibt es die Karenzzeit?

Die Wartezeit nach dem Abschluss der Versicherung dient in erster Linie dazu, die Versicherung vor zu hohen Ansprüchen zu schützen. Ein Beispiel aus der medizinischen Versorgung: Geht man davon aus, dass die meisten Erkrankungen nicht von heute auf morgen, sondern nach und nach entstehen, kann man damit rechnen, dass einige Menschen erst dann zum Arzt gehen, wenn die Probleme akut sind.

Man könnte also ohne Wartezeit beim ersten Anzeichen von Problemen eine Versicherung abschliessen, die den Arztbesuch in der nächsten Woche übernimmt. Dies möchten die Versicherungen vermeiden, da man dann davon ausgehen kann, dass nur noch Menschen eine Zusatzversicherung abschliessen, die bereits erkrankt sind. Das würde die Kosten in die Höhe treiben und hätte letztendlich für alle Versicherten negative Auswirkungen, da die Prämien entsprechend steigen würden.

Wie lang ist die Karenzzeit?

Welche Wartezeit nach dem Abschluss der Versicherung eingehalten werden muss, ist abhängig von der Art der Versicherung und der in den Versicherungsbedingungen festgelegten Wartezeit. Die meisten Versicherungen haben eine Wartezeit zwischen drei und zwölf Monaten.

Auch Rechtsschutzversicherungen sollten frühzeitig abgeschlossen werden, falls es in der Zukunft zu einer juristischen Auseinandersetzung kommt – die meisten übernehmen keine Kosten für Verfahren, die bei Vertragsschluss bereits laufen. Dies ist ebenfalls darin begründet, dass sonst nur noch Rechtsschutzversicherungen für bereits laufende Auseinandersetzungen geschlossen würden.

Achtung: Bei Mutterschaft mindestens 9 Monate Wartezeit

Um zu verhindern, dass die werdende Mutter zu Beginn der Schwangerschaft „noch schnell“ eine Zusatzversicherung abschliesst, gilt für fast alle Zusatzversicherungen, die in der Schwangerschaft und nach der Geburt Leistungen anbieten, eine Wartezeit von mindestens neun Monaten. Wer also in der Schwangerschaft besonders gut umsorgt sein möchte, sollte dies frühzeitig planen.

Gibt es auch Ver­sicherungen ohne Karenzzeit?

Bei manchen Versicherungsarten gibt es mittlerweile auch die Möglichkeit, ohne Wartezeit in den Vertrag einzusteigen. Manche Rechtsschutzversicherung bietet sogar einen rückwirkenden Versicherungsschutz an.

Im Bereich der Gesundheitsversorgung sind Versicherungen ohne Wartezeit aber immer noch die Ausnahme – es gibt aber beispielsweise im Bereich der Zahnzusatzversicherungen den ein oder anderen Tarif ohne Karenzzeit. Meist hat der Verzicht auf die Karenzzeit aber deutlichen Einfluss auf die Kosten – die monatliche Prämie ist oft deutlich höher als in einem Tarif mit regulärer Wartezeit.

Tipp: Versicherungen mit Karenzzeit sind günstiger

Handelt es sich nicht um einen kostspieligen Notfall, ist eine „normale“ Versicherung mit einer Wartezeit finanziell gesehen meist die bessere Alternative. Der Verzicht auf die Karenzfrist treibt den monatlichen Preis in die Höhe – wenn man bedenkt, dass man eine Versicherung für gewöhnlich über mehrere Jahre behält, kann die Differenz langfristig sogar die Ersparnis der Kostenbeteiligung zunichtemachen.

Verzicht auf Karenzfrist bei Vorversicherung

Manche Anbieter verzichten auf die Wartezeit, wenn man die Zusatzversicherung wechselt. Hat man beispielsweise über viele Jahre eine Rechtsschutzversicherung geführt und möchte nun den Anbieter wechseln, kann der neue Versicherer auf die Wartezeit verzichten. Dazu muss nachgewiesen werden, dass eine entsprechende Deckung bereits vorher bestand.

Unsere Empfehlung

Sicherlich gibt es Situationen, in denen eine Versicherung ohne Wartezeit vor grossem finanziellen Schaden bewahren kann. Im Normalfall lohnt sich der Abschluss einer solchen Versicherung kaum: Die Preise für die Versicherungsprämien bei Verträgen ohne Karenzfrist sind deutlich höher als in solchen mit Wartezeit. Wir raten deshalb zu einer frühzeitigen Planung, so ist man geschützt, bevor der Ernstfall eintritt, und belastet den eigenen Geldbeutel weniger.

Bei der Auswahl der passenden Versicherung können unsere unabhängigen Berater helfen: Sie kennen den Markt genau, stellen die passenden Fragen und finden gemeinsam mit Ihnen den passenden Tarif für jede Situation. Nehmen Sie noch heute Kontakt auf!


Zusatzversicherungen vergleichen

Vergleichen Sie schnell & einfach alle Zusatzversicherungen der Schweiz und finden Sie das passende Angebot für Ihren Bedarf.

Zusatzversicherungen vergleichen

Weitere Links und Quellen zu diesem Beitrag
www.nzz.ch – Kündigung der Zusatzversicherung

Ähnliche Beiträge aus unserem Ratgeber

Krankenkasse wechseln: Die Checkliste 2021

Mehr erfahren

Dieser Prämien­rechner zeigt, ob Ihre Kranken­kassen­prämie zum neuen Jahr teurer wird

Mehr erfahren

Was kostet eine Brille und welche Kosten trägt die Kranken­kasse?

Mehr erfahren

Wie schnell erstatten Kranken­kassen die Kosten?

Mehr erfahren

Worauf Sie beim Krankenkassenvergleich achten sollten

Mehr erfahren

Passen Ihre Zusatzversicherungen noch zu Ihrem Bedarf?

Mehr erfahren

Steigende Kranken­kassen­prämien: Was tun?

Mehr erfahren

Zusatzversicherung wechseln: So vermeiden Sie einen Unterbruch

Mehr erfahren

Schaden­freiheits­rabatte in der Zusatz­versicherung

Mehr erfahren

Wieso steigt meine Krankenkassenprämie von Jahr zu Jahr?

Mehr erfahren

🏆 Die 10 besten Krankenkassen der Schweiz

Mehr erfahren

Krank im Ausland: Was bezahlt die Kranken­versicherung?

Mehr erfahren

🧸 Die wichtigsten Zusatz­versicherungen für Kinder

Mehr erfahren

Krankenkasse unter dem Jahr kündigen - Geht das?

Mehr erfahren

Spartipps für Paare: So werden Ihre Versicherungen günstiger

Mehr erfahren

10 Tipps: So können Sie Ihre Kranken­versicherung optimieren

Mehr erfahren

Welche ist die günstigste Kranken­kasse der Schweiz?

Mehr erfahren

Was passiert mit Zusatz­versicherungen bei einem Umzug?

Mehr erfahren

🌱 Entspannter dank Massage: Was bezahlt die Krankenkasse?

Mehr erfahren

🍼 Stillgeld: Was bezahlen die Schweizer Krankenkassen?

Mehr erfahren

Trägt die Krankenkasse die Kosten meiner Sehhilfe?

Mehr erfahren

Frauenarzt & Gynäkologie: Welche Kosten trägt die Krankenversicherung?

Mehr erfahren

Von der Zusatzversicherung abgelehnt – Was nun?

Mehr erfahren

Kosmetische Operationen: Was zahlt die Kranken­kasse?

Mehr erfahren

Kosten einer Ernährungsberatung: Was bezahlt die Krankenkasse?

Mehr erfahren

Abredeversicherung: Was ist es und wer braucht es?

Mehr erfahren

Kosten einer Psychotherapie: Was zahlt die Krankenkasse?

Mehr erfahren

Wird mein Fitness-Abo von der Krankenkasse übernommen?

Mehr erfahren

Kategorien unseres Ratgebers