Wohnen >
Steuer >
VS Logo: Über uns Über uns
Ihr neutraler Vergleich
Kontakt
Wir helfen Ihnen gerne!

In Säule 3a einzahlen: Der ultimative Guide

23. Apr 2021 Hobby & Alltag, Steuern sparen, Vorsorge

Die private Altersvorsorge über Säule 3a erfreut sich grosser Beliebtheit, da sie eine sichere Möglichkeit bietet, langfristig Kapital für das Alter anzusparen. Einen zusätzlichen Anreiz bieten die Steuervorteile bei Einzahlungen in Säule 3a, denn die eingezahlten Beträge können in der Steuer­erklärung vom jährlichen Einkommen abgezogen werden.

Um aus Ihrer 3a-Anlage das Beste herauszuholen und Ersparnis und Rendite zu optimieren, sollten Sie die folgenden Tipps beachten.

Auf der Suche nach Ihrer passenden privaten Altersvorsorge?

Jetzt den grossen Vergleich der Vorsorgeprodukte 2021 gratis anfordern


Bitte Vorname eingeben.
Bitte Nachname eingeben.
Bitte Geburtsjahr wählen.
Bitte gültige Telefonnummer eingeben.
Bitte gültige Email Adresse eingeben.
Bitte Strasse Nr. eingeben.
Bitte Postleitzahl eingeben.
Bitte Wohnort eingeben.
Bitte Nachricht eingeben.
Bitte Datenschutz- und Nutzungsbedingungen bestätigen.
SSL-Logo

Wer darf einzahlen?

In Säule 3a darf jeder einzahlen, der in der Schweiz ein AHV-pflichtiges Einkommen bezieht. Sowohl Banken als auch Versicherungen können Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Bildung von Kapital über Säule 3a anbieten. 3a-Konten laufen für gewöhnlich bis zum Eintritt ins Rentenalter, sind Sie über dieses Alter hinaus berufstätig, kann die Laufzeit auf Antrag bis zu fünf Jahre verlängert werden.

Tipp: Früh beginnen lohnt sich

Je früher Sie mit den Einzahlungen in Säule 3a beginnen, desto mehr lohnt sich die Investition. Zum einen ist es über einen längeren Zeitraum deutlich einfacher, ein gewisses Vermögen zu bilden, zum anderen fällt die Steuerersparnis natürlich höher aus, je öfter Sie diese nutzen.

Wie viel darf man einzahlen?

Einzahlungen in Säule 3a sind bis zu einer festgelegten Maximalsumme von der Einkommenssteuer befreit. Diese liegt im Jahr 2021 bei 6883 Franken für Angestellte, Selbst­ständige können 20 Prozent ihres Jahreseinkommens einzahlen, aber maximal 34 416 Franken.

Tipp: Maximalbetrag immer ausnutzen

Die volle steuerliche Ersparnis erreichen Sie natürlich nur, wenn Sie den Maximalbetrag oft ausschöpfen, idealerweise jedes Jahr. Sie können den Zeitpunkt für die Einzahlung flexibel wählen und diesen in einen Zeitraum legen, in dem Sie diese ohne Schwierigkeiten leisten können. Informieren Sie sich auch immer über die aktuell geltende Maximalsumme, da diese durchschnittlich alle 1-2 Jahre geändert wird.

Bis wann muss man die Einzahlungen für das aktuelle Jahr vor­nehmen?

Um die Einzahlungen in Säule 3a steuerlich geltend zu machen, müssen diese bis zum Jahresende gutgeschrieben sein. Eine rückwirkende Einzahlung für vergangene Jahre ist nicht möglich. Bedenken Sie, dass es meistens ein paar Tage dauert, bis eine Ein­zahlung verbucht ist, und berücksichtigen Sie auch die Feiertage zum Jahresende.

Tipp: Nicht bis zum letzten Moment warten

Um sicherzustellen, dass Ihre Einzahlungen rechtzeitig gut­geschrieben werden, sollten Sie alle Einzahlungen möglichst bis Mitte Dezember vornehmen. Zwar ist es auch bei einer späteren Einzahlung nicht ausgeschlossen, dass diese rechtzeitig verbucht wird, doch eine ungünstige Verteilung der Feiertage oder eine hohe Anzahl von Einzahlungen verschiedener Kunden können die Bearbeitungs­zeit zusätzlich verlängern und im schlimmsten Fall dazu führen, dass Ihre Einzahlung erst im Januar des neuen Jahres auf dem Konto erscheint.

Unser Fazit

Die private Altersvorsorge in Säule 3a lohnt sich am meisten, wenn man die gebotenen Möglichkeiten ausschöpft. Durch langfristige Planung, pünktliche Zahlungen und Ausschöpfen des Maximalbetrags kann man das Maximum aus seiner privaten Vorsorge herausholen.

Sind Sie noch unsicher, welches 3a-Produkt für Sie das richtige ist, kann Ihnen unser individueller Vergleich der 3a-Produkte 2021 helfen. Hier finden Sie, übersichtlich zusammen­gefasst, Informationen zu verschiedenen Vorsorge­möglichkeiten über Säule 3a. Fordern Sie unseren kosten­losen Vergleich jetzt an und nehmen Sie Ihre Altersvorsorge in die Hand!


Lebensversicherungen vergleichen

Vergleichen Sie jetzt schnell und einfach alle führenden Lebensversicherungen der Schweiz.

Lebens­versicherungen vergleichen

Weitere Links und Quellen zu diesem Beitrag
www.123-pensionierung.ch – Einzahlen in die Säule 3a

Ähnliche Beiträge aus unserem Ratgeber

Gibt es eine Risikolebens­versicherung ohne Gesundheits­fragen?

Mehr erfahren

Wie funktioniert die private Altersvorsorge in der Schweiz?

Mehr erfahren

Risikolebens­versicherungen im Test: Diese Anbieter schneiden im Vergleich am besten ab

Mehr erfahren

Was kostet eine Risikolebens­versicherung?

Mehr erfahren

Säule 3a und 3b: Hier liegt der Unterschied

Mehr erfahren

Wann zahlt die Risikolebens­versicherung und wann zahlt sie nicht?

Mehr erfahren

Wann kann ich die 3.Säule beziehen?

Mehr erfahren

Wie wird die Leibrente berechnet?

Mehr erfahren

Wer kann in die 3.Säule einzahlen?

Mehr erfahren

Was ist eine Todesfall­versicherung?

Mehr erfahren

Bis wann kann ich in die 3.Säule einzahlen?

Mehr erfahren

Was ist eine Erwerbsunfähigkeits­versicherung?

Mehr erfahren

Wie viel kann ich in die 3.Säule einzahlen?

Mehr erfahren

Was ist eine Risikoversicherung?

Mehr erfahren

3. Säule: Wie hoch sind die Steuern?

Mehr erfahren

Welche Alters­vorsorge ist sinn­voll?

Mehr erfahren

Leibrente versteuern: So gelingt die Steuererklärung

Mehr erfahren

Vorsorgeberatung: Warum sie sich immer lohnt

Mehr erfahren

Kauf und Verkauf auf Leibrenten­basis: Ein Leitfaden

Mehr erfahren

Was sind Vorsorge­lücken und wie kann ich sie vermeiden?

Mehr erfahren

Leibrente für Immobilien: Die wichtigsten Fakten

Mehr erfahren

Vorsorgen: So geht`s richtig

Mehr erfahren

Lohnt sich eine Leibrente?

Mehr erfahren

Warum sollte man privat vorsorgen?

Mehr erfahren

So funktioniert die Leibrente in der Schweiz

Mehr erfahren

Mit der 3.Säule vorsorgen und Steuern sparen: So geht`s

Mehr erfahren

Was ist Säule 3b?

Mehr erfahren

Was ist Säule 3a? Die 5 wichtigsten Tipps

Mehr erfahren

Was ist Säule 3a?

Mehr erfahren

Wie funktioniert die 3.Säule?

Mehr erfahren

Auszahlung der Lebens­versicherung: So geht`s

Mehr erfahren

Welche Form der Lebens­versicherung ist die richtige für mich?

Mehr erfahren

So finden Sie die beste Lebens­versicherung

Mehr erfahren

Was kostet eine Lebens­versicherung?

Mehr erfahren

Wann ist eine Lebens­versicherung sinnvoll?

Mehr erfahren

Wie wird die Auszahlung der Säule 3a besteuert?

Mehr erfahren

Bezug der Säule 3a: So funktioniert's

Mehr erfahren

So viel Steuern können Sie mit der Säule 3a sparen

Mehr erfahren

So hoch ist der Maximal­betrag der Säule 3a 2021

Mehr erfahren

Kategorien unseres Ratgebers