Wohnen >
Steuer >
VS Logo: Über uns Über uns
Ihr neutraler Vergleich
Kontakt
Wir helfen Ihnen gerne!

Grund­versicherung wechseln: So geht’s

19. Oct 2020 Krankenkassenvergleich

Obwohl der Wechsel der Grund­versicherung in vielen Fällen ein sinnvoller Schritt ist, scheuen viele den bürokratischen Aufwand und die Suche nach einem anderen Versicherer. So verbleiben die meisten Versicherten Jahr für Jahr bei ihrem bisherigen Anbieter, obwohl sie die gleichen Leistungen von einem anderen Anbieter deutlich günstiger bekämen. Vielen ist auch gar nicht bewusst, wieviel sie tatsächlich sparen könnten, würden sie die verschiedenen Angebote regelmässig vergleichen.

Zudem gibt es in der Schweizer Grundversicherung eine Aufnahmepflicht, die Angst vor einer Lücke im Versicherungsschutz ist deshalb unbegründet. Funktioniert der Wechsel aus irgendeinem Grund nicht reibungslos, bleiben Sie im schlimmsten Fall noch etwas länger in Ihrer bisherigen Grundversicherung. Auch der bürokratische Aufwand ist geringer als vermutet, und bei der Suche nach dem passenden Anbieter bekommen Sie von uns professionelle Unterstützung. Zögern Sie also nicht und vergleichen Sie die Angebote in Ihrer Region, besonders, wenn Ihr letzter Krankenkassenwechsel schon eine Weile zurückliegt. Worauf Sie beim Vergleich und beim Wechsel der Grundversicherung achten müssen, hat Versicherung-Schweiz für Sie zusammengefasst.

Auf der Suche nach einem besseren Angebot für Ihre Grund­versicherung?

Jetzt persönliches Angebot der Schweizer Kranken­kassen 2021 gratis anfordern

Was ist Ihnen bei Ihrer Versicherung besonders wichtig?


Bitte Vorname eingeben.
Bitte Nachname eingeben.
Bitte Geburtsjahr wählen.
Bitte gültige Telefonnummer eingeben.
Bitte gültige Email Adresse eingeben.
Bitte Strasse Nr. eingeben.
Bitte Postleitzahl eingeben.
Bitte Wohnort eingeben.
Bitte Nachricht eingeben.
Bitte Datenschutz- und Nutzungsbedingungen akzeptieren.

Wann sich ein Wechsel der Grund­versicherung lohnt

Da die Schweizer Grundversicherung per Gesetz immer die gleichen Leistungen bietet, ist ein Krankenkassenwechsel vor allem lohnenswert, wenn ein anderer Anbieter niedrigere Prämien verlangt. Lassen Sie sich am besten von verschiedenen Anbietern ein Angebot machen, nur so können Sie die tatsächliche Höhe der Prämie auf Basis Ihrer persönlichen Daten vergleichen. Sinnvoll kann ein Wechsel auch dann sein, wenn Sie in ein anderes Tarifmodell wechseln möchten, dass Ihr jetziger Anbieter nicht anbietet. Dies kann auch die Kosten zusätzlich senken, wenn Sie zum Beispiel vom Standard- in ein Hausarzt- oder Telemedizinmodell wechseln.

Zeit und Aufwand sparen

Übrigens: Ist Ihnen der Vergleich und die Kommunikation mit verschiedenen Anbietern zu aufwändig, ist auch das kein Problem. Nutzen Sie unseren kostenfreien Wechselservice und wir erledigen Ihren Krankenkassenwechsel. Alles was Sie tun müssen, ist ihren Favoriten aus mehreren Vergleichsangeboten, die wir für Sie erstellen, auszuwählen. Den Rest erledigen wir für Sie.

Kündigung und Neu­versicherung: So müssen Sie vorgehen

Um beim Wechsel der Grundversicherung alles richtig zu machen und keine Fristen zu versäumen, gehen Sie am besten in dieser Reihenfolge vor:

  1. Neuen Tarif auswählen
    Am Anfang sollte die Wahl eines neuen Anbieters stehen, um beim Wechsel nicht unter Zeitdruck zu geraten. Haben Sie sich für einen neuen Tarif entschieden, können Sie sich dort anmelden, schon bevor Sie Ihre bisherige Versicherung gekündigt haben.
  2. Alten Tarif kündigen
    Dann müssen Sie Ihre bisherige Grundversicherung schriftlich und fristgerecht kündigen. Beachten Sie, dass als Kündigungstermin nicht der Poststempel gilt, sondern der tatsächliche Eingang bei der Versicherung.
  3. Kündigungsbestätigung abwarten
    Ihrer neue Versicherung erstellt nach Ihrer Anmeldung eine Bestätigung, die sie an Ihren bisherigen Anbieter versendet. Ihre Kündigung wird wirksam, sobald die Bestätigung eintrifft, darüber erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung.
  4. Achtung: Keine Kündigung bei Zahlungsrückstand

    Liegen von Ihrem bisherigen Versicherer noch offene Rechnungen vor, müssen Sie diese unbedingt begleichen, andernfalls wird Ihre Kündigung nicht wirksam. Um den Versicherer erfolgreich zu wechseln, müssen alle Zahlungsrückstände spätestens am letzten Geltungstag der Versicherung ausgeglichen sein.

Kündigungsfristen der Grund­versicherung

Alle Grundversicherungen in der Schweiz können mit einer einmonatigen Frist zum Jahresende gekündigt werden, die Kündigung muss also bis zum 30. November bzw. dem letzten Arbeitstag im Novmeber erfolgen. Dabei gilt erst der Eingang beim Sachbearbeiter als erfolgte Kündigung – stellen Sie deshalb unbedingt sicher, dass die Kündigung nicht zu spät bei der Versicherung eintrifft und schicken Sie das Schreiben im Zweifel lieber ein paar Tage früher los.

Fazit & Empfehlung

Ein Wechsel der Grundversicherung kann sich aus vielen Gründen lohnen. Doch viele Versicherte möchten zwar gerne ihre Grund­versicherung wechseln, scheuen aber den zeitlichen und bürokratischen Aufwand.

Dabei ist ein Wechsel ist ganz unkompliziert möglich: Unser grosser Krankenkassenvergleich 2021 unterstützt Sie bei der Wahl einer neuen Grundversicherung, unser Wechselservice kümmert sich sowohl um die fristgerechte Kündigung des bisherigen Tarifs als auch um die Anmeldung bei Ihrer neuen Versicherung. So sparen Sie Zeit und Nerven und können trotzdem sicher sein, den passenden Versicherungsschutz zu geniessen.


Krankenkassen vergleichen

Vergleichen Sie jetzt schnell und einfach alle Krankenkassen der Schweiz und finden Sie die Grundversicherung, der am besten zu Ihnen passt.

Krankenkassen vergleichen

Ähnliche Beiträge aus unserem Ratgeber

Kann ich eine Jahres­rechnung von der Kranken­kasse erhalten?

Mehr erfahren

Dieser Prämien­rechner zeigt, ob Ihre Kranken­kassen­prämie zum neuen Jahr teurer wird

Mehr erfahren

Letzte Chance zum Kündigen der Krankenkasse

Mehr erfahren

Welche Kranken­kasse hat den besten Service?

Mehr erfahren

Grund­versicherung künden: So geht's

Mehr erfahren

Welche Kranken­kasse ist 2021 die günstigste?

Mehr erfahren

Woran erkennt man eine gute Kranken­kasse?

Mehr erfahren

Worauf Sie beim Krankenkassenvergleich achten sollten

Mehr erfahren

Krankenkassen­prämien 2021: In diesen Kantonen sinken die Prämien

Mehr erfahren

Steigende Kranken­kassen­prämien: Was tun?

Mehr erfahren

Wieso steigt meine Krankenkassenprämie von Jahr zu Jahr?

Mehr erfahren

Krankenkasse unter dem Jahr kündigen - Geht das?

Mehr erfahren

Prämien­verbilligung: Was ist es und für wen kommt es infrage?

Mehr erfahren

Kranken­versicherung korrekt kündigen: So geht's

Mehr erfahren

Kündigung der Kranken­kasse: Noch bis zum 29. November 2019

Mehr erfahren

19- bis 25-Jährige profitieren 2020 von günstigeren Prämien

Mehr erfahren

Welche ist die günstigste Kranken­kasse der Schweiz?

Mehr erfahren

Krankenkasse wechseln: Diese Termine & Fristen sollten Sie kennen

Mehr erfahren

Kranken­kassen­prämien 2020: Prämienanstieg um + 0,2%

Mehr erfahren

Wie werden die Krankenkassen­prämien berechnet?

Mehr erfahren

💡 5 Spartipps für Ihre Grund­versicherung

Mehr erfahren

Selbstbehalt: Welche Kosten nach Erreichen der Franchise anfallen

Mehr erfahren

Wie man Doppelversicherung & Überversicherung vermeidet

Mehr erfahren

Was ist eine Nachversicherungsbestätigung?

Mehr erfahren

Bis zu 100 Franken weniger: Junge Erwachsene profitieren 2019 von niedrigeren Prämien

Mehr erfahren

Krankenkassenprämien 2019: Was sich für Sie ändert

Mehr erfahren

Kategorien unseres Ratgebers