Wohnen >
Steuer >
VS Logo: Über uns Über uns
Ihr neutraler Vergleich
Kontakt
Wir helfen Ihnen gerne!

Kündigung der Kranken­kasse: Noch bis zum 29. November 2019

11. Nov 2019 Krankenkassenvergleich

Auch im kommenden Jahr müssen die meisten Versicherten in der Schweiz mit einer Erhöhung Ihrer Krankenkassenprämie rechnen. Auch wenn die Erhöhung im Vergleich zum Vorjahr moderat ausfällt, kann sich auch dies über das Jahr zu einer grösseren finanziellen Belastung entwickeln. Zudem profitieren nicht alle Versicherten im gleichen Masse von der geringen Preissteigerung: Während die mittlere Prämie um 0,2 Prozent steigt, ist die tatsächliche Erhöhung abhängig vom eigenen Wohnkanton. In manchen Kantonen steigt die Prämie sogar um 2,9 Prozent.

Ein Wechsel kann deshalb sinnvoll sein: Sehr wahrscheinlich gibt es im eigenen Wohnkanton einen Anbieter, der günstigere monatliche Prämien berechnet. Selbst, wenn die eigene Prämie nicht erhöht wurde, bietet ein Wechsel enormes Sparpotenzial: Wählt man bei dieser Gelegenheit auch ein anderes Versicherungsmodell und passt die Franchise an die eigenen Möglichkeiten an, ist eine Ersparnis von bis zu 4’000 Franken im Jahr möglich.

Keine Lust auf Kündigungs-Stress? Nutzen Sie unseren kostenfreien Kündigungs­service!

Jetzt den grossen Vergleich der Krankenkassen 2021 inkl. Kündigungs­service gratis anfordern

Was ist Ihnen bei Ihrer Versicherung besonders wichtig?


Bitte Vorname eingeben.
Bitte Nachname eingeben.
Bitte Geburtsjahr wählen.
Bitte gültige Telefonnummer eingeben.
Bitte gültige Email Adresse eingeben.
Bitte Strasse Nr. eingeben.
Bitte Postleitzahl eingeben.
Bitte Wohnort eingeben.
Bitte Nachricht eingeben.
Bitte Datenschutz- und Nutzungsbedingungen akzeptieren.

Kündigungsfrist unbedingt einhalten

Wer zum kommenden Jahr seine Grundversicherung wechseln möchte, sollte sich ranhalten: Die Kündigung beim bisherigen Versicherer muss bis zum 30. November beim zuständigen Sachbearbeiter eingegangen sein. In diesem Jahr fällt der 30. November ausserdem auf einen Samstag, sodass effektiv ein Tag weniger bleibt, um die Kündigung fristgerecht einzureichen.

Es gilt nämlich nicht der Poststempel, sondern der tatsächliche Eingang bei Ihrem Versicherer. Liegt Ihre Kündigung nicht zum 30.11. auf dessen Schreibtisch, ist sie nicht wirksam und sie verbleiben mindestens ein weiteres Jahr bei Ihrem bisherigen Versicherer. Wer sichergehen möchte, sollte die Kündigung lieber ein paar Tage früher abschicken, spätestens zu Beginn der letzten Novemberwoche, also am 25.11., sollte Ihre Kündigung auf dem Weg sein.

Tipp: Kündigungsservice nutzen

Ist Ihnen die Kündigung zu aufwendig oder fehlt Ihnen die Zeit, gibt es auch hierfür eine Lösung: Unser Kündigungsservice kümmert sich um alle Formalitäten und sorgt dafür, dass Ihre Kündigung fristgerecht beim alten Versicherer eintrifft und reibungslos abläuft. Wir beraten Sie auch bei der Wahl einer neuen Versicherung – so erreichen Sie die grösstmögliche Ersparnis, ohne an den Leistungen zu sparen.

2020 bis zu 4’000 Franken sparen

Vielen erscheint es unsinnig und mühsam, Jahr für Jahr die Beiträge für die Krankenversicherung zu vergleichen, auch ein häufiger Wechsel erscheint kompliziert und unnötig. Dabei ist den meisten Versicherten das Einsparpotenzial überhaupt nicht bewusst – besonders, wer die Tarife länger nicht verglichen hat, wundert sich meist, wie hoch die mögliche Ersparnis tatsächlich ist.

Warum man jährlich vergleichen sollte

Und auch ohne einen Wechsel gibt es grosses Potenzial für Einsparungen: Allein durch Erhöhung der Franchise oder den Wechsel in ein anderes Modell kann man bis zu 4’000 Franken jährlich einsparen. Die Möglichkeiten für Einsparungen sind gross. Wer genauer wissen möchte, mit welchen Tipps man bei der Prämie für die Grundversicherung sparen kann, sollte einmal hier nachlesen.

Ein Vergleich lohnt sich in jedem Fall, ob man nun den Anbieter wechselt oder den bisherigen Versicherungsvertrag optimieren möchte. Wer die jährliche Erhöhung ohne Überprüfung akzeptiert und die Kündigungsfrist verstreichen lässt, verschenkt bares Geld: Man bezahlt mehr, ohne dass die Leistungen besser werden.

Unsere Empfehlung: Vergleichen lohnt sich

Ob man nun die Franchise ändert, ein anderes Versicherungsmodell wählt oder gleich zu einem neuen Anbieter wechselt: Ein Vergleich der Prämien für die Grundversicherung im eigenen Kanton lohnt sich immer. So stellen Sie sicher, dass Sie für den gleichen Leistungsumfang nicht unnötig viel bezahlen und sehen, ob sich Ihre Prämie im kommenden Jahr effektiv senken lässt.

Unsere unabhängigen Berater können Sie dabei unterstützen: Sie kennen die aktuellen Tarife genau, stellen Ihnen die richtigen Fragen und finden für Sie die optimale Versicherungslösung. Verschenken Sie kein Geld und nehmen Sie hier Kontakt zu uns auf!


Krankenkassen vergleichen

Vergleichen Sie jetzt schnell und einfach alle Krankenkassen der Schweiz.

Krankenkassen vergleichen

Weitere Links und Quellen zu diesem Beitrag
www.ch.ch– Wechsel der Krankenkasse – Wann und wie?

Ähnliche Beiträge aus unserem Ratgeber

Kann ich eine Jahres­rechnung von der Kranken­kasse erhalten?

Mehr erfahren

Dieser Prämien­rechner zeigt, ob Ihre Kranken­kassen­prämie zum neuen Jahr teurer wird

Mehr erfahren

Letzte Chance zum Kündigen der Krankenkasse

Mehr erfahren

Welche Kranken­kasse hat den besten Service?

Mehr erfahren

Grund­versicherung künden: So geht's

Mehr erfahren

Welche Kranken­kasse ist 2021 die günstigste?

Mehr erfahren

Grund­versicherung wechseln: So geht’s

Mehr erfahren

Woran erkennt man eine gute Kranken­kasse?

Mehr erfahren

Worauf Sie beim Krankenkassenvergleich achten sollten

Mehr erfahren

Krankenkassen­prämien 2021: In diesen Kantonen sinken die Prämien

Mehr erfahren

Steigende Kranken­kassen­prämien: Was tun?

Mehr erfahren

Wieso steigt meine Krankenkassenprämie von Jahr zu Jahr?

Mehr erfahren

Krankenkasse unter dem Jahr kündigen - Geht das?

Mehr erfahren

Prämien­verbilligung: Was ist es und für wen kommt es infrage?

Mehr erfahren

Kranken­versicherung korrekt kündigen: So geht's

Mehr erfahren

19- bis 25-Jährige profitieren 2020 von günstigeren Prämien

Mehr erfahren

Welche ist die günstigste Kranken­kasse der Schweiz?

Mehr erfahren

Krankenkasse wechseln: Diese Termine & Fristen sollten Sie kennen

Mehr erfahren

Kranken­kassen­prämien 2020: Prämienanstieg um + 0,2%

Mehr erfahren

Wie werden die Krankenkassen­prämien berechnet?

Mehr erfahren

💡 5 Spartipps für Ihre Grund­versicherung

Mehr erfahren

Selbstbehalt: Welche Kosten nach Erreichen der Franchise anfallen

Mehr erfahren

Wie man Doppelversicherung & Überversicherung vermeidet

Mehr erfahren

Was ist eine Nachversicherungsbestätigung?

Mehr erfahren

Bis zu 100 Franken weniger: Junge Erwachsene profitieren 2019 von niedrigeren Prämien

Mehr erfahren

Krankenkassenprämien 2019: Was sich für Sie ändert

Mehr erfahren

Kategorien unseres Ratgebers