Wohnen >
Steuer >
VS Logo: Über uns Über uns
Ihr neutraler Vergleich
Kontakt
Wir helfen Ihnen gerne!

Krankenkassen-Wechselquote: Wie viele Schweizer wechseln regel­mässig die Kranken­kasse?

20. Sep 2021 Gesundheit & Prävention, Krankenkassenvergleich

Ein regelmässiger Check der eigenen Versicherungssituation und gegebenenfalls ein Wechsel des Anbieters oder des Tarifs: Diese Tipps geben Versicherungsexperten seit vielen Jahren, da sich auf diese Weise eine Menge Geld sparen lässt. Dennoch befolgen diesen Rat nur wenige Schweizer und bleiben bevorzugt bei ihrem bisherigen Versicherer, auch wenn dieser nicht der günstigste ist oder sie mit dem Service unzufrieden sind.

Versicherung Schweiz hat sich umgehört und herausgefunden, wie viele Schweizer jährlich die Grund­versicherung wechseln, warum der Grossteil den Wechsel scheut und warum sich ein Wechsel (fast) immer lohnt.

Sie sind auf der Suche nach dem besten Angebot für Ihre Grundversicherung?

Jetzt persönliches Angebot der Schweizer Krankenkassen 2022 gratis anfordern

Was ist Ihnen bei Ihrer Versicherung besonders wichtig?



Bitte Vorname eingeben.
Bitte Nachname eingeben.
Bitte gültige Telefonnummer eingeben.
Bitte gültige Email Adresse eingeben.
Bitte Strasse Nr. eingeben.
Bitte Postleitzahl eingeben.
Bitte Wohnort eingeben.
Bitte Geburtsdatum im Format TT.MM.JJJJ (z.B. 01.06.1975) eingeben.
Bitte aktuelle Krankenkasse wählen.
Bitte Personen im Haushalt wählen.
Bitte Nachricht eingeben.
Bitte Datenschutz- und Nutzungsbedingungen bestätigen.
SSL-Logo

Nur 10 Prozent der Schweizer wechseln jährlich die Kranken­kasse

Das BAG veröffentlicht in regelmässigen Abständen Zahlen und Statistiken zur aktuellen Versicherungs­situation der Schweizer. Daraus lässt sich ablesen, dass der Wille zum Wechseln der Grund­versicherung bei den meisten nur gering ist. Im Durchschnitt haben lediglich 10 Prozent der Schweizer in den ver­gangenen Jahren den Grund­versicherer gewechselt. Ausserdem unterscheidet die Statistik der BAG nicht zwischen Personen, die freiwillig ihre Grund­versicherung wechseln, und solchen, die zu einem Wechsel gezwungen sind, etwa durch Zügeln in einen anderen Kanton. Ebenfalls keine Auskunft gibt die Statistik darüber, wie viele Personen die Grund­versicherung mehrmals wechseln.

So dürfte die Zahl derer, die ihre Grundversicherung jährlich überprüfen und bei Bedarf wechseln, noch einmal deutlich niedriger sein. Dies bestätigen auch Umfragen aus den ver­gangenen Jahren, in denen etwa ein Viertel der Schweizer angab, die eigene Grundversicherung noch nie gewechselt zu haben.

Wechsel der Grund­versicherung: Einfacher als gedacht

Die meisten Schweizer verzichten auf einen Wechsel der Grundversicherung, weil ihnen der bürokratische Aufwand zu hoch erscheint. Die bisherige Versicherung muss gekündigt werden, neue Tarife müssen ver­glichen werden und auch die Anmeldung beim neuen Versicherer muss rechtzeitig erfolgen.

Tatsächlich ist der Aufwand aber deutlich geringer, als die meisten denken: Viele Versicherer bieten ihren Service inzwischen digital an, was den Aufwand deutlich mindert. Sofern Sie die gesetzlichen Kündigungs­fristen beachten und keine Zahlungs­rückstände bei Ihrer bisherigen Versicherung bestehen, ist der Wechsel meist schnell und un­kompliziert erledigt. Und bei der Auswahl der passenden neuen Ver­sicherung stehen Ihnen unsere Berater zur Seite: Sie kennen die aktuellen Tarife und können Ihnen auf Basis Ihrer Angaben die besten Ver­sicherer vorschlagen.

Auch die Angst vor einer Einschränkung der bis­herigen Leistungen, die bei manchen besteht, ist unbegründet. Die Leistungen der obligatorischen Grund­versicherung sind im Gesetz verankert, sodass die Leistungen aller Grund­versicherungen in der Schweiz identisch sind.

Hohe Ersparnis durch Wechsel möglich

Versicherungsexperten in der Schweiz werden nicht müde zu betonen, wie sinnvoll ein regelmässiger Wechsel der Grund­versicherung sein kann. Dies hat auch einen guten Grund, denn das Sparpotenzial ist bei einem Wechsel oft beachtlich. Wer clever wechselt und häufiger vergleicht, kann mitunter einen vierstelligen Betrag im Jahr einsparen, ohne dass er auf Leistungen verzichten muss. Wichtig ist, die Preis­entwicklung der Grund­versicherung im eigenen Kanton im Auge zu behalten und regelmässig Angebote einzuholen – insbesondere dann, wenn Ihre Prämie in den letzten Jahren deutlich erhöht worden ist. Fast immer findet sich ein identisches Angebot für einen günstigeren Preis.

Wer noch mehr sparen möchte, kann bei dieser Gelegenheit auch über den Wechsel des Tarifmodells nachdenken. Viele Ver­sicherer bieten ihren Versicherten in Form von HMO-, Hausarzt- und Telemedizin-Modellen die Möglichkeit, die Leistungen der Grundversicherung zu einem günstigeren Preis zu bekommen. Diese Modelle unterscheiden sich zwar in der Art der Leistungs­erbringung, haben aber keinen Einfluss auf die übernommenen Leistungen, denn diese sind in allen Tarifen identisch.

Nicht zuletzt hat auch die Höhe der gewählten Franchise Einfluss auf die Berechnung der Prämie. Auch diese sollten Ver­sicherte deshalb regelmässig überprüfen und gegebenen­falls anpassen: Wer nur selten zum Arzt geht und sich allgemein einer guten Gesundheit erfreut, kann eine höhere Franchise wählen und dadurch von einer Senkung der Prämie profitieren.

Unser Fazit

Der Wechsel der Grund­versicherung mag zunächst mühsam erscheinen, ein Verzicht darauf kann allerdings teuer werden. Rechnet man die mögliche jährliche Ersparnis auf mehrere Jahre hoch, kommt schnell eine ordentliche Summe zusammen, die man anderweitig nutzen kann, sei es für einen Urlaub oder für die Altersvorsorge. Und wer möchte nicht lieber in den Urlaub fahren als unnötig hohe Beiträge zu bezahlen!

Scheint Ihnen der Aufwand dennoch zu hoch, sollten Sie mit uns Kontakt aufnehmen: Unser Wechselservice über­nimmt alle büro­kratischen Aufgaben, die bei einem Wechsel nötig sind, und bei Vergleich und Auswahl des neuen Tarifs beraten Sie unsere fachkundigen Ex­perten. So finden Sie ohne Stress und Aufwand Ihre neue Versicherung, müssen sich beim Wechsel um nichts kümmern und sparen damit eine Menge Geld. Nehmen Sie jetzt zu uns Kontakt auf!


Krankenkassen vergleichen

Vergleichen Sie jetzt schnell und einfach alle Krankenkassen der Schweiz.

Krankenkassen vergleichen

Weitere Links und Quellen zu diesem Beitrag
www.srf.ch – Mehr Versicherte wechseln die Krankenkasse

Ähnliche Beiträge aus unserem Ratgeber

Bis wann kann man die Kranken­kasse wechseln?

Mehr erfahren

Das ist die günstigste Kranken­kasse 2022

Mehr erfahren

Kranken­kassen­prämien 2022: Prämien sinken leicht

Mehr erfahren

Wann kommen die neuen Kranken­kassen­prämien 2022?

Mehr erfahren

Kann ich eine Jahres­rechnung von der Kranken­kasse erhalten?

Mehr erfahren

Dieser Prämien­rechner zeigt, ob Ihre Kranken­kassen­prämie zum neuen Jahr teurer wird

Mehr erfahren

Letzte Chance zum Kündigen der Krankenkasse

Mehr erfahren

Welche Kranken­kasse hat den besten Service?

Mehr erfahren

Grund­versicherung künden: So geht's

Mehr erfahren

Welche Kranken­kasse ist 2021 die günstigste?

Mehr erfahren

Grund­versicherung wechseln: So geht’s

Mehr erfahren

Woran erkennt man eine gute Kranken­kasse?

Mehr erfahren

Worauf Sie beim Krankenkassenvergleich achten sollten

Mehr erfahren

Krankenkassen­prämien 2021: In diesen Kantonen sinken die Prämien

Mehr erfahren

Steigende Kranken­kassen­prämien: Was tun?

Mehr erfahren

Wieso steigt meine Krankenkassenprämie von Jahr zu Jahr?

Mehr erfahren

Krankenkasse unter dem Jahr kündigen - Geht das?

Mehr erfahren

Prämien­verbilligung: Was ist es und für wen kommt es infrage?

Mehr erfahren

Kranken­versicherung korrekt kündigen: So geht's

Mehr erfahren

Kündigung der Kranken­kasse: Noch bis zum 29. November 2019

Mehr erfahren

19- bis 25-Jährige profitieren 2020 von günstigeren Prämien

Mehr erfahren

Welche ist die günstigste Kranken­kasse der Schweiz?

Mehr erfahren

Krankenkasse wechseln: Diese Termine & Fristen sollten Sie kennen

Mehr erfahren

Kranken­kassen­prämien 2020: Prämienanstieg um + 0,2%

Mehr erfahren

Wie werden die Krankenkassen­prämien berechnet?

Mehr erfahren

💡 5 Spartipps für Ihre Grund­versicherung

Mehr erfahren

Selbstbehalt: Welche Kosten nach Erreichen der Franchise anfallen

Mehr erfahren

Wie man Doppelversicherung & Überversicherung vermeidet

Mehr erfahren

Was ist eine Nachversicherungsbestätigung?

Mehr erfahren

Bis zu 100 Franken weniger: Junge Erwachsene profitieren 2019 von niedrigeren Prämien

Mehr erfahren

Krankenkassenprämien 2019: Was sich für Sie ändert

Mehr erfahren

Kategorien unseres Ratgebers