Wohnen >
Steuer >
VS Logo: Über uns Über uns
Ihr neutraler Vergleich
Kontakt
Wir helfen Ihnen gerne!

💍 Was sich mit einer Hochzeit in Sachen Versicherung ändert

04. May 2020 Familie und Kinder

Eine Hochzeit ist ein freudiges Ereignis, das meist viele Veränderungen mit sich bringt: Die Familienplanung wird begonnen, der gemeinsame Haushalt wird vergrössert oder gegründet und die Familie zählt auf einen Schlag plötzlich mehr Mitglieder. Einiges zu beachten gibt es auch bei der neuen Versicherungssituation. Den bisherigen Versicherungsschutz geniesst man zwar auch als verheiratete Person weiterhin, aber es gibt einige Vorteile, die man als Ehepaar in einem gemeinsamen Haushalt nutzen kann.

Einige Versicherer bieten Vergünstigungen für Familienmitglieder, und mancher Vertrag kann sogar ganz aufgelöst werden. So spart man einige Franken, die man stattdessen zum Beispiel für den nächsten Urlaub verwenden kann. Folgende Versicherungen sollte verheiratete Paare deshalb genauer unter die Lupe nehmen:

In jeder Lebenssituation die passende Versicherung!

Jetzt persönliches Angebot der Versicherungslösungen gratis analysieren lassen.

Was ist Ihnen bei Ihrer Versicherung besonders wichtig?


Bitte Vorname eingeben.
Bitte Nachname eingeben.
Bitte Geburtsjahr wählen.
Bitte gültige Telefonnummer eingeben.
Bitte gültige Email Adresse eingeben.
Bitte Strasse Nr. eingeben.
Bitte Postleitzahl eingeben.
Bitte Wohnort eingeben.
Bitte Nachricht eingeben.
Bitte Datenschutz- und Nutzungsbedingungen akzeptieren.

1. Krankenversicherung

Auf die Grundversicherung hat eine Hochzeit keinen Einfluss – allerdings sollte man einen Namenswechsel unbedingt frühzeitig melden, um bürokratisches Chaos zu vermeiden.

Sparen kann man dafür in der Zusatzversicherung. Bei vielen Anbietern gibt es Rabatte, wenn ein weiteres Haushaltsmitglied beim selben Anbieter eine Versicherung abschliesst. Je mehr Familienmitglieder versichert sind, desto günstiger werden die Prämien. Dies gilt auch für unverheiratete Paare, die einen gemeinsamen Haushalt bewohnen. Besonders lohnen sich die Rabatte für grosse Familien: Die Rabatte sind bereits ab dem zweiten Kind beachtlich, manche Anbieter versichern das dritte Kind sogar gratis mit.

2. Rechtsschutzversicherung

Bei juristischen Auseinandersetzungen hilft eine Rechtsschutzversicherung bei den Anwalts- und eventuellen Verfahrenskosten, einige bieten auch eine eigene juristische Beratung an.

Fast jede Rechtsschutzversicherung hat mittlerweile Familientarife im Angebot, in die man nach einer Hochzeit oder Geburt wechseln kann. Haben bisher beide Ehepartner eine Rechtsschutzversicherung, kann man eine davon kündigen und die andere Police um die neuen Haushaltsmitglieder erweitern. Auch Kinder können in den Versicherungsschutz eingeschlossen werden – bedenkt man, wie schnell Kinder unabsichtlich etwas beschädigen oder einen Unfall haben können, ist dies für Familien eine sehr gute Form der juristischen Absicherung. Wie in der Krankenversicherung auch gibt es für Kinder zudem eigene Rabatte.

3. Haftpflichtversicherung

Zwei separate Verträge sind bei der Haftpflichtversicherung für Ehepaare zwar möglich, aber nicht notwendig und meist eine eher kostspielige Variante. Viele Versicherungen bieten Tarife, die Paare gemeinsam abschliessen können. Diese sind in der Regel um einiges günstiger als die Prämien für zwei einzelne Verträge.

Auch die Aufnahme des Ehepartners in eine vorhandene Haftpflichtversicherung ist möglich – die genauen Konditionen erfahren Sie bei Ihrem Versicherer. Sie können also beide Verträge kündigen und einen gemeinsamen Neuvertrag suchen, oder einen Ihrer bisherigen Verträge beibehalten und um den Partner ergänzen, je nachdem, welche Police die besten Leistungen bietet.

4. Hausratversicherung

Eine Hausratversicherung deckt Schäden am beweglichen Mobiliar eines Haushalts ab, also zum Beispiel an Möbeln, Musikinstrumenten oder Dekorationsartikeln. Die Police gilt immer für einen gesamten Haushalt, auch wenn dieser von mehreren Personen bewohnt wird. Haben beide Ehepartner eine Hausratversicherung, kann deshalb eine davon gekündigt werden. Weist man den neuen Versicherungsschutz über die Hausratversicherung des Ehepartners nach, kommt man meist unkompliziert und ohne längere Kündigungsfrist aus dem alten Vertrag heraus.

Wichtig ist, bei der beibehaltenen Versicherung alle im Haushalt lebenden Personen anzumelden. Bringt der Ehepartner wertvolles Mobiliar mit, sollte auch die Deckungssumme der Versicherung an den nun gestiegenen Wert der Einrichtung angepasst werden. Auch wenn die Prämie durch die gemeinsame Nutzung etwas steigen wird, liegen die Kosten liegen immer noch unter den Kosten für zwei separate Hausratversicherungen.

Unsere Versicherung-Schweiz Empfehlung

Ob Haftpflicht-, Hausrat- oder Krankenversicherung: Ein regelmässiger Versicherungsvergleich lohnt sich, besonders, wenn sich die eigene Lebenssituation ändert. Oft gibt es neue Tarife mit besseren Konditionen und zu günstigeren Tarifen, oder bisher ungenutzte Rabattmöglichkeiten, die sich auf die Prämien auswirken.

Beim Vergleich unterstützen Sie unsere unabhängigen Berater: Sie kennen sich am Markt bestens aus und finden für jede Lebenssituation das passende Angebot. So finden Sie den optimalen Versicherungsschutz zum bestmöglichen Tarif. Kontaktieren Sie uns hier!


Versicherungslösungen vergleichen

Vergleichen Sie jetzt schnell und einfach alle Versicherungslösungen der Schweiz.

Versicherungslösungen vergleichen

Ähnliche Beiträge aus unserem Ratgeber

🍼 Wie funktioniert die Kranken­versicherung für Babys?

Mehr erfahren

Mutterschaft: Die Leistungen der Krankenkasse

Mehr erfahren

🍼 Die 5 wichtigsten Versicherungen für Ihr Baby

Mehr erfahren

🦷 Die beste Zahn­versicherung für Kinder

Mehr erfahren

🧸 Brauchen Kinder eine Unfall­versicherung?

Mehr erfahren

Versicherungstipps für werdende Eltern & junge Familien

Mehr erfahren

Schwangerschafts­rückbildung: Trägt die Krankenkasse die Kosten?

Mehr erfahren

Die wichtigsten Versicherungen für Freelancer und Selbstständige

Mehr erfahren

Endlich 18: Das ändert sich mit der Volljährigkeit in Sachen Versicherung

Mehr erfahren

Was ändert sich in Sachen Ver­sicherung nach einer Scheidung?

Mehr erfahren

Die 5 wichtigsten Versicherungen für Berufs­einsteiger

Mehr erfahren

🧸 Die wichtigsten Zusatz­versicherungen für Kinder

Mehr erfahren

Spartipps für Paare: So werden Ihre Versicherungen günstiger

Mehr erfahren

Familien­versicherung: Wie sind die Liebsten optimal geschützt?

Mehr erfahren

Diese Schweizer Krankenkassen bieten den höchsten Familienrabatt

Mehr erfahren

Krankenkasse für Auszubildende: Was sollte man beachten?

Mehr erfahren

Sehhilfe für Kinder: Diese Kosten trägt die Krankenkasse

Mehr erfahren

🍼 Die richtige Kranken­kasse für Ihr Baby finden

Mehr erfahren

🍼 Zusatz­versicherungen für Schwangerschaft und Babys

Mehr erfahren

🍼 Schwangerschaft & Geburt: Kostenerstattung der Krankenkasse

Mehr erfahren

Was gibt es bei der Familien­versicherung zu beachten?

Mehr erfahren

Kategorien unseres Ratgebers