Schweizer Versicherer
im Vergleich
Wohnen >
Steuer >
071 983 38 - 58
Werktags | 9-12 & 14-17 Uhr
VS Logo: Über uns Über uns
Ihr neutraler Vergleich
Kontakt
Wir helfen Ihnen gerne!

Schwangerschafts­rückbildung: Trägt die Krankenkasse die Kosten?

06. Jul 2020 Familie und Kinder

Schwangerschaft und Geburt sind für werdende Mütter eine aufregende Zeit, die viele Veränderungen mit sich bringt. Die Freude nach der Geburt ist riesig, doch besonders für den Körper sind die Veränderungen nach der Schwangerschaft deutlich: Nur wenige sind nach der Geburt schnell wieder ganz die Alten, die meisten frischgebackenen Mütter klagen über zusätzliches Gewicht, schwaches Bindegewebe oder sogar ernsthafte körperliche Beschwerden.

Gute Erfolge bei diesen Beschwerden und auch eine grössere Zufriedenheit mit dem eigenen Körper kann ein Rückbildungskurs erzielen. Dabei wird vor allem die Beckenbodenmuskulatur mithilfe von Übungen gestärkt und durch Förderung der körperlichen Fitness eine Verbesserung des gesamten Körpergefühls erzielt. Rückbildungskurse werden meist von Hebammen oder PhysiotherapeutInnen mit Zusatzausbildung durchgeführt.

Die besten Leistungen erhalten - dank der passenden Krankenversicherung.

Jetzt grossen Vergleich der Schweizer Krankenversicherungen 2021 gratis anfordern

Was ist Ihnen bei Ihrer Versicherung besonders wichtig?


Bitte Vorname eingeben.
Bitte Nachname eingeben.
Bitte gültige Telefonnummer eingeben.
Bitte gültige Email Adresse eingeben.
Bitte Strasse Nr. eingeben.
Bitte Postleitzahl eingeben.
Bitte Wohnort eingeben.
Bitte Nachricht eingeben.

Mit dem Abschicken des Formulars akzeptieren Sie die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen und bestätigen diese gelesen zu haben.

Grundversicherung beteiligt sich nicht am Rückbildungskurs

Obwohl der medizinische Nutzen einer Rückbildung unbestritten ist, beteiligt sich die Grundversicherung nicht an den Kosten für einen solchen Kurs. Wer die Kosten für die Schwangerschaftsrückbildung nicht allein tragen möchte, kommt deshalb um den Abschluss einer Zusatzversicherung nicht herum.

Zusatzversicherungen – Umfangreiche Leistungen für werdende Eltern

Für werdende und frischgebackene Mütter gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Zusatzversicherungen. Die grösste Auswahl an Leistungen bieten Tarife für Prävention und Vorsorge. Diese bieten für werdende und junge Eltern verschiedene Leistungspakete, die den Schutz der Grundversicherung mit weiteren Behandlungsmöglichkeiten und zusätzlicher Kostenbeteiligung ergänzen. Neben der Kostenbeteiligung an der Rückbildungsgymnastik ist in vielen Tarifen zum Beispiel die Kostenbeteiligung an einem Stillkurs oder am Babyschwimmen enthalten.

Auch während der Schwangerschaft profitiert man von zusätzlichen Leistungen. Möglich ist etwa die Teilnahme an einem Kurs für Schwangerschaftsgymnastik, die Inanspruchnahme zusätzlicher Ultraschalluntersuchungen während der Schwangerschaft oder die Kostenbeteiligung an Nahrungsergänzungsmitteln. Sogar die Väter sind bei manchen Anbietern inzwischen leistungsberechtigt, sie können zum Beispiel an Babymassage-Kursen oder Homöopathie-Kursen teilnehmen.

Tipp: Zusatzversicherung frühzeitig abschliessen

Wer in der Schweiz eine Zusatzversicherung abschliesst, kann die Leistungen in den meisten Fällen nicht sofort abrufen, sondern muss zunächst eine gewisse Wartezeit einhalten. Entscheiden Sie sich erst während der Schwangerschaft für eine Zusatzversicherung, kann es dadurch passieren, dass Sie die Leistungen während der Schwangerschaft noch gar nicht abrufen können. Eine frühzeitige Planung ist unumgänglich, wenn man eine solche Versicherungslücke vermeiden möchte.

Unsere Versicherung-Schweiz Empfehlung

Die Möglichkeiten für werdende Eltern sind vielfältig: Neben den Angeboten der Schulmedizin gibt es viele weitere Möglichkeiten, die Schwangerschaft angenehm zu gestalten und Beschwerden zu lindern. Wer für diese Zeit eine Zusatzversicherung abschliessen möchte, sollte sich zunächst überlegen, welche Kosten übernommen werden sollen sind und worauf man verzichten kann. Auch die Höhe der Kostenbeteiligung und natürlich die monatliche Prämie sind wichtige Faktoren, die in den Vergleich einfliessen sollten.

Nur so lässt sich ein Tarif finden, der die gewünschten Leistungen beinhaltet und gleichzeitig die eigenen Finanzen nicht überfordert. Hilfe beim Vergleich bekommen Sie von unseren unabhängigen Beratern: Sie haben langjährige Erfahrung, kennen sich am Markt bestens aus und stellen die richtigen Fragen. So finden Sie bereits in kurzer Zeit den optimalen Tarif für Ihre Wünsche. Nehmen Sie hier Kontakt zu uns auf!


Krankenversicherung vergleichen

Vergleichen Sie jetzt schnell und einfach alle Krankenversicherungen der Schweiz.

Krankenversicherung vergleichen

Weitere Links und Quellen zu diesem Beitrag
www.swica.ch – Präventionsangebote in der Mutterschaft
www.visana.ch – Schwangerschaft – Sie und Ihr Baby gut versichert
www.ktipp.ch – Krankenkasse: Zahlt sie Training nach Geburt?

Ähnliche Beiträge aus unserem Ratgeber

🍼 Die 5 wichtigsten Versicherungen für Ihr Baby

Mehr erfahren

🦷 Die beste Zahn­versicherung für Kinder

Mehr erfahren

🧸 Brauchen Kinder eine Unfall­versicherung?

Mehr erfahren

Versicherungstipps für werdende Eltern & junge Familien

Mehr erfahren

Endlich 18: Das ändert sich mit der Volljährigkeit in Sachen Versicherung

Mehr erfahren

💍 Was sich mit einer Hochzeit in Sachen Versicherung ändert

Mehr erfahren

Was ändert sich in Sachen Ver­sicherung nach einer Scheidung?

Mehr erfahren

🧸 Die wichtigsten Zusatz­versicherungen für Kinder

Mehr erfahren

Familien­versicherung: Wie sind die Liebsten optimal geschützt?

Mehr erfahren

Diese Schweizer Krankenkassen bieten den höchsten Familienrabatt

Mehr erfahren

Krankenkasse für Auszubildende: Was sollte man beachten?

Mehr erfahren

🍼 Stillgeld: Was bezahlen die Schweizer Krankenkassen?

Mehr erfahren

Frauenarzt & Gynäkologie: Welche Kosten trägt die Krankenversicherung?

Mehr erfahren

Sehhilfe für Kinder: Diese Kosten trägt die Krankenkasse

Mehr erfahren

🍼 Die richtige Kranken­kasse für Ihr Baby finden

Mehr erfahren

🍼 Zusatz­versicherungen für Schwangerschaft und Babys

Mehr erfahren

🍼 Schwangerschaft & Geburt: Kostenerstattung der Krankenkasse

Mehr erfahren

Was gibt es bei der Familien­versicherung zu beachten?

Mehr erfahren

Kategorien unseres Ratgebers