Wohnen >
Steuer >
VS Logo: Über uns Über uns
Ihr neutraler Vergleich
Kontakt
Wir helfen Ihnen gerne!

Ferien- & Reiseversicherung: Welche Versicherung ist im Ausland die richtige?

01. Jul 2019 Ferien & Ausland

Urlaub, Geschäftsreisen oder Besuch bei Verwandten: Anlässe für eine Auslandsreise gibt es viele. Passiert fernab der gewohnten Umgebung ein Unfall oder wird man krank, ist ein guter Versicherungsschutz besonders wichtig. Wie Sie für solche Fälle vorsorgen und sich im Ausland optimal schützen können, hat Versicherung Schweiz für Sie zusammengefasst.

Bestens versorgt - dank der passenden Reiseversicherung!

Jetzt persönliches Angebot der Schweizer Reiseversicherungen 2021 gratis anfordern

Was ist Ihnen bei Ihrer Versicherung besonders wichtig?


Bitte Vorname eingeben.
Bitte Nachname eingeben.
Bitte Geburtsjahr wählen.
Bitte gültige Telefonnummer eingeben.
Bitte gültige Email Adresse eingeben.
Bitte Strasse Nr. eingeben.
Bitte Postleitzahl eingeben.
Bitte Wohnort eingeben.
Bitte Nachricht eingeben.
Bitte Datenschutz- und Nutzungsbedingungen akzeptieren.

Medizinische Leistungen auf Reisen: Was zahlt die Grundversicherung?

Die Grundversorgung stellt sicher, dass Sie im Notfall medizinisch gut versorgt werden – dieser Schutz gilt auch im Ausland. In EU- und EFTA-Ländern genügt dafür die Europäische Versicherungskarte, die Sie von Ihrem Versicherer erhalten.

Falls Sie zu einer Behandlung ins Ausland reisen möchten, die in der Schweiz nicht verfügbar ist, sollten Sie die Kostenübernahme vorher mit Ihrer Krankenversicherung besprechen. Hier wird jeder Einzelfall geprüft, eine solche Behandlung kommt auch nur mit ärztlicher Verordnung infrage.

Höhe der Kostendeckung

Ein wichtiger Faktor bei der Krankenversicherung ist immer auch die Höhe der Kostendeckung – hier kann es mitunter zu bösen Überraschungen kommen. Die Grundversicherung übernimmt die Kosten für Behandlungen im Ausland nach Abzug von Franchise und Selbstbehalt abhängig vom Reiseland:

In EU- und EFTA-Ländern haben Sie Anspruch auf die gleichen Leistungen wie in diesem Land versicherte Personen. Dies klingt zunächst gut, kann aber im Zweifel deutlich geringere Leistungen mit sich bringen – der in der Schweiz übliche hohe medizinische Standard wird bei Weitem nicht in allen EU- und EFTA-Ländern erreicht.

Prüfen Sie also vor Ihrer Reise die Versicherungsbedingungen des Ziellandes! Möchten Sie sicherstellen, dass Sie in jedem Fall die gleichen Leistungen wie in der Schweiz erhalten, kommt der Abschluss einer Zusatzversicherung für Sie in Betracht.

Der Maximalbetrag für die Kostenübernahme außerhalb von EU/EFTA beträgt das Doppelte des Behandlungspreises, der in der Schweiz fällig geworden wäre. Das ist in vielen Ländern ausreichend, Vorsicht ist aber beispielsweise bei Reisen in die USA geboten: Hier kann eine Behandlung auch mal das Dreifache des Schweizer Preises kosten.

Wir raten Ihnen vor solchen Reisen deshalb zum Abschluss einer Zusatzversicherung.

Wann ist eine Zusatz­versicherung im Ausland sinnvoll?

Wichtig ist eine Zusatzversicherung dann, sobald die Kostendeckung der Grundversicherung nicht ausreicht, um im Reiseland die angemessene und gewünschte Behandlung zu bekommen. In diesen Fällen sollten Sie eine Zusatzversicherung abschliessen:

Welche Modelle gibt es?

Eine Zusatzversicherung für die Reise hat vor allem zum Ziel, Kostendeckung über die Leistung der Grundversicherung hinaus zu gewährleisten. Entscheidend ist die maximale Deckungssumme, bis zu dieser Grenze zahlt die Versicherung die Behandlungskosten.

In einigen Ländern ist eine sehr hohe Deckung zu empfehlen, für andere reicht ein Schutz, der nur ein bisschen über die Leistung der Grundversicherung hinausgeht.

Über die Erhöhung der Deckungssumme hinaus bieten die meisten Versicherer noch Extra-Leistungen an, um bei Krankheit oder einem Unfall im Ausland Unterstützung zu bieten. Dazu gehören z.B.:

Reiseversicherung im Paket

Die meisten Versicherer bieten die Leistungen einer Auslandskrankenversicherung im Paket mit weiteren Leistungen an, die Reisende bei Schwierigkeiten verschiedenster Art unterstützen sollen. Neben den Kosten für medizinische Behandlungen sind häufig auch solche Leistungen enthalten:

Reiseversicherung auch für einzelne Reisen möglich

Was viele nicht wissen: Man kann eine Reiseversicherung auch nur für eine einzelne Reise abschliessen. Sie müssen also nicht das ganze Jahr über Beiträge bezahlen, wenn Sie nur einmal pro Jahr Urlaub machen! Eine ganzjährig laufende Reiseversicherung lohnt sich vor allem für Menschen, die viel reisen oder einen Zweitwohnsitz im Ausland haben.

Unsere Versicherung-Schweiz Empfehlung

Welche Reiseversicherung ist für mich die Beste? Die Antwort auf diese Frage ist immer abhängig von Ihrem Zielland. Welche Reiseversicherung sich für Sie lohnt, kann erst ein genauer Blick auf die medizinische Versorgungssituation und die durchschnittlichen Behandlungskosten in Ihrem Reiseland sagen.

Wir empfehlen vor Ihrer nächsten Reise: Lassen Sie sich von uns beraten, um den bestmöglichen Versicherungsschutz zu finden! So starten Sie unbesorgt und bestens geschützt in Ihren nächsten Urlaub.


Reiseversicherungen vergleichen

Vergleichen Sie jetzt schnell und einfach alle Reiseversicherungen der Schweiz.

Reiseversicherung vergleichen

Weitere Links und Quellen zu diesem Beitrag
www.allianz-assistance.ch – Reiseversicherungen
www.ch.ch – Krank im Ausland – Leistungen der Krankenkasse
www.css.ch – Krank im Ausland – Auslandskrankenversicherung

Ähnliche Beiträge aus unserem Ratgeber

Kranken­versicherung für Ausland­schweizer: Die 7 Dinge sollten Sie wissen

Mehr erfahren

Krank im Ausland: Was bezahlt die Kranken­versicherung?

Mehr erfahren

Reiseversicherung: Wer bezahlt bei Flugverspätung oder -annullierung?

Mehr erfahren

Bezahlt die Versicherung, wenn das Reise­gepäck verloren geht?

Mehr erfahren

Wie ist der Auslandsversicherungschutz der Grundversicherung?

Mehr erfahren

Krank im Ausland: Wann greift welche Versicherung?

Mehr erfahren

Abredeversicherung: Was ist es und wer braucht es?

Mehr erfahren

Kategorien unseres Ratgebers