Schweizer Versicherer
im Vergleich
Wohnen >
Steuer >
071 983 38 - 58
Werktags | 9-12 & 14-17 Uhr
VS Logo: Über uns Über uns
Ihr neutraler Vergleich
Kontakt
Wir helfen Ihnen gerne!

Agrisano AGRI-spezial

Ihre Zusatz­versicherung bei der Agrisano - schon ab wenigen Franken monatlich.

Jetzt Offerte und Infos zu Ihrer passendenZusatz­versicherung gratis anfordern

Kontaktdaten

Bitte Vorname angeben!
Bitte Nachname angeben!
Bitte gültige Telefonnummer angeben!
Bitte Email Adresse angeben!
Bitte Strasse / Nr angeben!
Bitte Postleitzahl angeben!
Bitte Wohnort angeben!
Bitte Nachricht eingeben!

Mit dem Abschicken des Formulars akzeptieren Sie die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen und bestätigen diese gelesen zu haben.

Die Krankenpflege-Zusatzversicherung AGRI-spezial der Agrisano bietet folgende Leistungen:

Ambulante Behandlung

Ärztlich verordnete Psychotherapie für maximal 20 Sitzungen, à maximal CHF 50.- pro Kalenderjahr, bei von der Agrisano anerkannten Psychotherapeuten.

Medikamente

50% der Kosten ärztlich verordneter Nichtpflicht-Medikamente (ohne Negativ-Liste).

Prävention / Gesundheitsvorsorge
  • Vorsorgeuntersuchungen, sofern keine KVG-Leistung
  • Pro Kalenderjahr 90% der Kosten, maximal CHF 500.- für diverse Impfungen
  • 50% der Kosten, maximal CHF 500.- für ärztlich verordnete Massnahmen in den Bereichen Rücken und Ernährung (inklusive Leistungen aus Schwangerschaft und Mutterschaft)
Mittel und Gegenstände
  • Brillengläser / Kontaktlinsen maximal CHF 200.- innert 720 Tagen
  • Ergänzende Mittel / Gegenstände, die der Heilung dienlich sind (gemäss Kassenliste), maximal CHF 5000.- pro Kalenderjahr
Mutterschaft
  • Schwangerschafts- und Rückbildungsturnen 50%, maximal CHF 500.- (inklusive Leistungen aus Prävention und Gesundheitsvorsorge).
Kuraufenthalt
  • Bade-/Erholungskur: CHF 45.- pro Tag (zusammen mit KVG), für maximal 30 Tage pro Kalenderjahr in ärztlich geleiteten anerkannten Kuranstalten.
Transport / Rettung
  • Kranken- / Unfalltransport/Rettung:
    90 %, maximal CHF 20 000.- Pro Kalenderjahr (zusammen mit KVG)
Haushaltshilfe
  • Maximal CHF 80.- pro Tag, maximal CHF 800.- pro Kalenderjahr bei vollständiger Arbeitsunfähigkeit und mit ärztlicher Verordnung. Durchführung durch anerkannte Organisationen oder durch Privatpersonen mit nachweislichem Erwerbsausfall.
Ausland
  • In Ergänzung zum KVG für notfallmässige ambulante und stationäre Behandlung, maximal CHF 50000.-. Bei Aufenthalt im Akutspital maximal CHF 1000.-/Tag.

Passend zum Thema

Schaden­freiheits­rabatte in der Zusatz­versicherung

Mehr erfahren

Passen Ihre Zusatzversicherungen noch zu Ihrem Bedarf?

Mehr erfahren

Zusatzversicherung wechseln: So vermeiden Sie einen Unterbruch

Mehr erfahren

Karenzfrist: Warum hat meine Ver­sicherung eine Warte­zeit?

Mehr erfahren

Von der Zusatzversicherung abgelehnt – Was nun?

Mehr erfahren

Kosten einer Psychotherapie: Was zahlt die Krankenkasse?

Mehr erfahren

Wird mein Fitness-Abo von der Krankenkasse übernommen?

Mehr erfahren

Trägt die Krankenkasse die Kosten meiner Sehhilfe?

Mehr erfahren

Stillgeld: Was bezahlen die Schweizer Krankenkassen?

Mehr erfahren

Was passiert mit Zusatz­versicherungen bei einem Umzug?

Mehr erfahren

Entspannter dank Massage: Was bezahlt die Krankenkasse?

Mehr erfahren

Die wichtigsten Zusatz­versicherungen für Kinder

Mehr erfahren

Frauenarzt & Gynäkologie: Welche Kosten trägt die Krankenversicherung?

Mehr erfahren

Kosten einer Ernährungsberatung: Was bezahlt die Krankenkasse?

Mehr erfahren