Wohnen >
Steuer >
VS Logo: Über uns Über uns
Ihr neutraler Vergleich
Kontakt
Wir helfen Ihnen gerne!

Krankenkassenprämien 2019: Was sich für Sie ändert

01. Oct 2018 Krankenkassenvergleich

Am vergangenen Montag wurden die neuen Krankenkassenprämien für 2019 vom BAG veröffentlicht. Fest steht, im Vergleich zu den vergangenen Jahren stiegen die Beiträge weniger stark an – eine erfreuliche Entwicklung für alle Versicherten. Was sich mit den Prämien 2019 für Versicherte im Detail ändert und welche Neuerung zudem beschlossen wurden, haben wir im Folgenden kurz für Sie zusammengefasst.

Mehr als tausend Franken im Jahr sparen - dank der passenden Grundversicherung!

Jetzt persönliches Angebot der Schweizer Krankenversicherungen 2022 gratis anfordern

Was ist Ihnen bei Ihrer Versicherung besonders wichtig?



Bitte Vorname eingeben.
Bitte Nachname eingeben.
Bitte gültige Telefonnummer eingeben.
Bitte gültige Email Adresse eingeben.
Bitte Strasse Nr. eingeben.
Bitte Postleitzahl eingeben.
Bitte Wohnort eingeben.
Bitte Geburtsdatum im Format TT.MM.JJJJ (z.B. 01.06.1975) eingeben.
Bitte aktuelle Krankenkasse wählen.
Bitte Personen im Haushalt wählen.
Bitte Nachricht eingeben.
Bitte Datenschutz- und Nutzungsbedingungen bestätigen.
SSL-Logo

Das ändert sich mit den Krankenkassenprämien 2019

Neues Berechnungsmodell

Bisher wurde das Gesundheitskostenwachstum auf Basis der Standardprämie berechnet. Diese galt nur für Erwachsene mit 300 Franken Franchise und Unfalldeckung. Da diese Prämie jedoch laut BAG heute nicht mehr repräsentativ ist, werden die Kosten 2019 neu im Zuge der mittleren Prämie ermittelt. Die mittlere Prämie entspricht der durchschnittlichen Prämienbelastung pro Person und reflektiert die effektiv bezahlten Prämien besser.

Prämien steigen um 1.2% und damit weniger als im Schnitt der vergangenen Jahre

Im Zuge des neuen Berechnungsmodells lassen sich die Prämien 2019 und 2019 nur bedingt vergleichen. Seit 2008 stieg die Prämie jedoch jährlich um 3,5% an; Im Vergleich liegt die Erhöhung der mittleren Prämie für 2019 um 1,2 Prozent also deutlich unter dem Durchschnitt der vergangenen Jahre.

Vorteile für junge Erwachsene & Entlastung für Familien

Gemäss dem Beschluss des Eidgenössischen Parlaments werden Familien ab 2019 entlastet indem der Risikoausgleich für junge Erwachsene um 50% gesenkt wird. Gute Nachrichten also für alle 19 bis 26 Jährigen: Für sie sinkt die Prämie 2019 deutlich.

Was bedeuten diese Neuerungen für Sie?

Die Prämien steigen weiter an, wenn auch weniger drastisch als in den Vorjahren. Je nach Kanton variiert die Veränderung der Prämie 2019 um -1,5 bis 3,6%. Inwiefern Sie davon betroffen sind können Sie jetzt ganz einfach selbst ermitteln. Mit nur wenigen Angaben berechnet unser Prämienrechner Ihre Beitragshöhe für das kommende Jahr und zeigt Ihnen direkt mögliche Sparpotenziale auf.

Kündigung bis zum 30. November 2019

Jetzt ist es an der Zeit Prämien, Anbieter und Versicherungsmodelle miteinander zu vergleichen um sich so die günstigste Prämie für 2019 zu sichern. Sollten Sie sich anschliessend dazu entscheiden die Grundversicherung zu wechseln, muss die Kündigung bis zum 30. November 2019 erfolgen.


Grundversicherung vergleichen

Vergleichen Sie schnell & einfach alle Grundversicherungen der Schweiz und finden Sie das passende Angebot für Ihren Bedarf.

Grundversicherungen vergleichen

Weitere Links und Quellen zu diesem Beitrag
www.nzz.ch – Prämien steigen 2019 weniger als im Schnitt: Alle Änderungen in vier Grafiken
www.aargauerzeitung.ch – Mittlere Krankenkassenprämien steigen 2019 um 1,2 Prozent

Ähnliche Beiträge aus unserem Ratgeber

Darum lohnt sich eine Versicherungs­beratung

Mehr erfahren

Bis wann kann man die Kranken­kasse wechseln?

Mehr erfahren

Das ist die günstigste Kranken­kasse 2022

Mehr erfahren

Kranken­kassen­prämien 2022: Prämien sinken leicht

Mehr erfahren

Krankenkassen-Wechselquote: Wie viele Schweizer wechseln regel­mässig die Kranken­kasse?

Mehr erfahren

Wann kommen die neuen Kranken­kassen­prämien 2022?

Mehr erfahren

Kann ich eine Jahres­rechnung von der Kranken­kasse erhalten?

Mehr erfahren

Dieser Prämien­rechner zeigt, ob Ihre Kranken­kassen­prämie zum neuen Jahr teurer wird

Mehr erfahren

Letzte Chance zum Kündigen der Krankenkasse

Mehr erfahren

Welche Kranken­kasse hat den besten Service?

Mehr erfahren

Grund­versicherung künden: So geht's

Mehr erfahren

Welche Kranken­kasse ist 2021 die günstigste?

Mehr erfahren

Grund­versicherung wechseln: So geht’s

Mehr erfahren

Woran erkennt man eine gute Kranken­kasse?

Mehr erfahren

Worauf Sie beim Krankenkassenvergleich achten sollten

Mehr erfahren

Krankenkassen­prämien 2021: In diesen Kantonen sinken die Prämien

Mehr erfahren

Steigende Kranken­kassen­prämien: Was tun?

Mehr erfahren

Wieso steigt meine Krankenkassenprämie von Jahr zu Jahr?

Mehr erfahren

Krankenkasse unter dem Jahr kündigen - Geht das?

Mehr erfahren

Prämien­verbilligung: Was ist es und für wen kommt es infrage?

Mehr erfahren

Kranken­versicherung korrekt kündigen: So geht's

Mehr erfahren

Kündigung der Kranken­kasse: Noch bis zum 29. November 2019

Mehr erfahren

19- bis 25-Jährige profitieren 2020 von günstigeren Prämien

Mehr erfahren

Welche ist die günstigste Kranken­kasse der Schweiz?

Mehr erfahren

Krankenkasse wechseln: Diese Termine & Fristen sollten Sie kennen

Mehr erfahren

Kranken­kassen­prämien 2020: Prämienanstieg um + 0,2%

Mehr erfahren

Wie werden die Krankenkassen­prämien berechnet?

Mehr erfahren

💡 5 Spartipps für Ihre Grund­versicherung

Mehr erfahren

Selbstbehalt: Welche Kosten nach Erreichen der Franchise anfallen

Mehr erfahren

Wie man Doppelversicherung & Überversicherung vermeidet

Mehr erfahren

Was ist eine Nachversicherungsbestätigung?

Mehr erfahren

Bis zu 100 Franken weniger: Junge Erwachsene profitieren 2019 von niedrigeren Prämien

Mehr erfahren

Kategorien unseres Ratgebers