Schweizer Versicherer
im Vergleich
Wohnen >
Steuer >
071 983 38 - 58
Werktags | 9-12 & 14-17 Uhr
VS Logo: Über uns Über uns
Ihr neutraler Vergleich
Kontakt
Wir helfen Ihnen gerne!

So können Sie Ihren Hausarzt trotz Kranken­kassen­wechsel behalten

14. Oct 2019 Gesundheit & Prävention

Regelmässige Besuche über viele Jahre, lange aufgebautes Vertrauen und die genaue Kenntnis der eigenen Krankheitsgeschichte: Viele gute Gründe sprechen dafür, dem eigenen Hausarzt treu zu bleiben. Im Normalfall auch kein Problem, doch mitunter schwierig, wenn Sie die Krankenversicherung wechseln möchten, etwa aufgrund gestiegener Beiträge.

Wie haben für Sie zusammengefasst, was Sie beachten müssen, um weiterhin von Ihrem bisherigen Hausarzt behandelt zu werden, auch wenn Sie bei einem neuen Anbieter versichert sind.

Bestens versorgt - dank der passenden Krankenkasse!

Jetzt Vergleich der Versicherungsmodelle gratis anfordern

Was ist Ihnen bei Ihrer Versicherung besonders wichtig?


Bitte Vorname eingeben.
Bitte Nachname eingeben.
Bitte Geburtsjahr wählen.
Bitte gültige Telefonnummer eingeben.
Bitte gültige Email Adresse eingeben.
Bitte Strasse Nr. eingeben.
Bitte Postleitzahl eingeben.
Bitte Wohnort eingeben.
Bitte Nachricht eingeben.
Bitte Datenschutz- und Nutzungsbedingungen akzeptieren.

Entscheidend ist das Versicherungsmodell

Ob Sie Ihren Hausarzt ohne Weiteres behalten können, ist davon abhängig, in welchem Tarifmodell Sie versichert sind:

1. Standard-Modell mit freier Arztwahl

In Tarifen mit freier Arztwahl sind Sie, wie der Name schon sagt, bei der Wahl Ihres Arztes nicht eingeschränkt. Ihren Hausarzt dürfen Sie auch bei Ihrer neuen Krankenkasse uneingeschränkt aufsuchen.

2. Hausarzt-Modell

Hier kommt es darauf an, ob Ihr Hausarzt auch von Ihrer neuen Versicherung akzeptiert wird. Die Versicherer führen meist Listen über die akzeptierten Hausärzte – diese können sich aber von Tarif zu Tarif unterscheiden.

Viele Versicherer bieten inzwischen auch verschiedene Hausarzt-Modelle an, bei denen man den aktuellen Hausarzt bei Vertragsabschluss angibt und so die Kostenübernahme absichert. Erkundigen Sie sich vor dem Wechsel auf jeden Fall bei Ihrem neuen Versicherer, ob und unter welchen Bedingungen sie Ihren Hausarzt behalten können. Auch unsere Berater helfen Ihnen gerne bei der Wahl des richtigen Tarifs.

In einigen Situationen behalten Sie auch mit Hausarztmodell die Möglichkeit der freien Arztwahl:

3. Telmed-Modell:

Wenn Sie, z.B. aus Kostengründen, in ein Telemedizin-Modell wechseln möchten, sollten Sie sich vorher erkundigen, ob Sie Ihren Hausarzt weiterhin behalten können. Bei vielen Versicherern ist dies inzwischen problemlos möglich. Sie können weiterhin Ihren Hausarzt aufsuchen und müssen lediglich vorher per Telefon oder Internet medizinische Beratung einholen.

Andere führen Listen über die anerkannten Hausärzte. Hier kommt es darauf an, ob Ihr Hausarzt auf der Liste des Versicherers zu finden ist.

Unsere Versicherung-Schweiz Empfehlung

Den eigenen Hausarzt zu behalten, auch wenn man die Krankenkasse wechselt, ist in vielen Fällen möglich – aber nicht immer. Kontaktieren Sie unsere Berater, wenn Sie die Krankenkasse oder Ihr Versicherungsmodell wechseln möchten – wir finden gemeinsam das beste Modell für Sie und stellen sicher, dass Sie Ihren Hausarzt auch weiterhin aufsuchen können. Damit Sie medizinisch auch weiterhin in den besten Händen sind!


Krankenversicherung vergleichen

Vergleichen Sie jetzt schnell und einfach alle Krankenversicherungen der Schweiz.

Krankenversicherung vergleichen

Weitere Links und Quellen zu diesem Beitrag
www.ch.ch – Krankenkassenprämien

Ähnliche Beiträge aus unserem Ratgeber

Wer trägt die Kosten für Ambulanz und Rettungs­einsätze?

Mehr erfahren

Prämienerhöhung: Assura Spital­versicherung wird 2021 teurer

Mehr erfahren

Mit der Ambulanz ins Spital: Trägt die Krankenkasse die Transport­kosten?

Mehr erfahren

Hörgerät: Was bezahlt die Krankenkasse?

Mehr erfahren

Fusspflege: Trägt die Krankenkasse die Kosten?

Mehr erfahren

Laseroperation am Auge: Trägt die Kranken­kasse die Kosten?

Mehr erfahren

Mit dem Rauchen aufhören: Welche Massnahmen bezahlt die Krankenkasse?

Mehr erfahren

Was Sie zur Brillen­versicherung wissen sollten

Mehr erfahren

Kosten­erstattung für Hilfsmittel: Das bezahlt die Kranken­kasse

Mehr erfahren

Volkskrankheit Burnout: So hilft die Kranken­kasse

Mehr erfahren

Spitex & häusliche Pflege: Welche Kosten trägt die Krankenkasse?

Mehr erfahren

Vasektomie & Sterilisation: Welche Kosten trägt die Krankenkasse?

Mehr erfahren

Flexible Spitalversicherung: Die richtige Wahl für Sie?

Mehr erfahren

Schutz- und Reiseimpfungen: Was bezahlt die Krankenkasse?

Mehr erfahren

Bezahlt die Kranken­kasse den Hautarzt?

Mehr erfahren

Bezahlt Ihre Kranken­kasse die Kosten einer Grippeimpfung?

Mehr erfahren

Check-Ups & Vorsorge: Was bezahlt die Krankenkasse?

Mehr erfahren

Kostenerstattung Medikamente: Was bezahlt die Krankenkasse?

Mehr erfahren

Übergewicht und Adipositas: Hilft die Krankenkasse beim Abnehmen?

Mehr erfahren

Kategorien unseres Ratgebers