Wohnen >
Steuer >
VS Logo: Über uns Über uns
Ihr neutraler Vergleich
Kontakt
Wir helfen Ihnen gerne!

Lohnt sich eine Leibrente?

07. May 2021 Sparen, Vorsorge

Die Leibrente in der Schweiz gibt es in Form einer Versicherung oder beim Immobilienverkauf. Sie garantiert die lebenslange Zahlung einer Rente, beim Immobilien­verkauf meist ein lebens­langes Wohn­recht. Wir haben für Sie zusammengefasst, wie das Prinzip der Leibrente funktioniert und für wen sich der Abschluss einer solchen Vereinbarung lohnen kann.

Auf der Suche nach Ihrer passenden Altersvorsorge?

Jetzt den grossen Vergleich der Lebensversicherungen 2021 gratis anfordern


Bitte Vorname eingeben.
Bitte Nachname eingeben.
Bitte Geburtsdatum im Format TT.MM.JJJJ (z.B. 01.06.1975) eingeben.
Bitte gültige Telefonnummer eingeben.
Bitte gültige Email Adresse eingeben.
Bitte Strasse Nr. eingeben.
Bitte Postleitzahl eingeben.
Bitte Wohnort eingeben.
Bitte Nachricht eingeben.
Bitte Datenschutz- und Nutzungsbedingungen bestätigen.
SSL-Logo

Leibrentenversicherung: Lebenslange Rente

Mit einer Leibrentenversicherung schliessen Sie eine Vereinbarung, die Ihnen nach der Zahlung einer bestimmten Summe eine lebens­lange Rente garantiert. Die Einzahlung kann auf einmal oder über mehrere Jahre verteilt erfolgen. Auch bei der Auszahlung können Sie wählen: Die meisten Versicherungen bieten jährliche, vierteljährliche und monatliche Auszahlungen an. Die Höhe der Rente ist abhängig von Ihren Einzahlungen, Ihrem Alter und dem gewählten Anbieter. Ausgezahlt wird Ihnen eine vorher vereinbarte, garantierte Summe und eventuell ein Bonusanteil.

Vorteile der Leibrenten­versicherung

Ein grosser Vorteil der Leib­renten­versicherung ist die hohe Sicherheit. Egal, wie alt Sie werden, Sie können sich darauf verlassen, bis zum Lebensende versorgt zu sein. Und je älter Sie werden, desto grösser wird der Gewinn: Selbst, wenn Ihre geleisteten Zahlungen verbraucht sind, wird die Rente weiterhin ausgezahlt. Zudem ist die Leibrentenversicherung auch in Krisenzeiten sicher. Die Auszahlung der vorher vereinbarten Rente ist in jedem Fall garantiert, unabhängig davon, wie die Situation am Finanzmarkt aussieht.

Beginnt die Auszahlung der Rente nicht sofort nach der Einzahlung, wird das Guthaben für diese Zeit ausserdem steuerfrei verzinst. Zusätzliche Rendite können Sie erzielen, wenn die Versicherung Gewinn macht. In diesem Fall wird Ihnen neben der garantierten Summe auch eine Überschuss­beteiligung ausgezahlt, über die Sie frei verfügen können.

Nachteile der Leibrenten­versicherung

Wie gross die Vorteile einer Leibrentenversicherung gegenüber anderen Produkten sind, lässt sich oft erst im Nachhinein sagen. Denn es liegt auf der Hand: Je älter die versicherte Person wird, desto mehr lohnt sich der Abschluss dieser Versicherung. So ist der Vorteil gleichzeitig ein Nachteil, denn bezieht man die Rente nur wenige Jahre, lohnt sich der Abschluss nicht. Man kann zwar eine Klausel zur Rückgewähr einschliessen, die bei frühem Versterben die Zahlung einer bestimmten Summe an die Hinterbliebenen garantiert, dies erhöht aber die Kosten für die Versicherung und reduziert den Auszahlungsbetrag.

Zusätzliche Absicherung der Familie

Möchten Sie eine Leib­renten­versicherung abschliessen und gleichzeitig das Erbe für Ihre Nachkommen sichern, sollten Sie zusätzlich eine Todes­fall­versicherung abschliessen. Diese garantiert Ihren Erben bei Ihrem Ableben die Zahlung einer festgelegten Summe – möglich ist eine gleichbleibende Summe oder ein Betrag, der mit zunehmender Laufzeit abnimmt. So ist Ihre Familie auch ohne Zahlung aus der Leibrentenversicherung abgesichert.

Leibrente beim Verkauf von Immobilien

Eine weitere Variante der Leibrente findet man immer häufiger beim Kauf und Verkauf von Immobilien. Dabei wird der Kaufpreis nicht auf einmal geleistet, sondern statt­dessen eine Vereinbarung getroffen, die dem Verkäufer eine lebenslange Rentenzahlung garantiert. In vielen Fällen wird diese Vereinbarung kombiniert mit lebenslangem Wohnrecht, sodass der Verkäufer die Immobilie selbst bewohnen kann, bis er verstirbt und das Nutzungsrecht den Käufern zufällt.

Verkauf auf Leibrentenbasis: Für wen er sich lohnt

Der Verkauf einer Immobilie auf Leibrentenbasis bietet zwei entscheidende Vorteile gegenüber dem konventionellen Verkauf: Sie können Ihre Immobilie weiterhin bewohnen, gleichzeitig müssen Sie dafür nicht mehr die vollen Kosten tragen und bekommen eine lebenslange Rente ausgezahlt.

Diese Form des Verkaufs ist besonders für RentnerInnen mit einer geringen Rente interessant, die gleichzeitig ein komfortables Eigenheim bewohnen. Denn immer häufiger kommt es vor, dass die angeschaffte Immobilie im Alter zur Kostenfalle wird: Laufende Kosten und Reparaturen können den Geldbeutel erheblich belasten, sodass der Grossteil der Rente für die laufenden Kosten verbraucht werden muss. Dies lässt sich durch den Verkauf auf Leibrentenbasis vermeiden: Sie können Ihre Immobilie weiterhin bewohnen und die laufenden Kosten über die monatliche Leibrente finanzieren.

Auch für RentnerInnen ohne direkte Nachkommen ist der Verkauf auf Leibrentenbasis eine gute Wahl: Profitiert niemand nach Ihrem Versterben von Ihrem Erbe, können Sie dieses in Ihr eigenes Leben investieren, ohne dafür Ihre Lebensumstände ändern zu müssen.

Unser Fazit

Eine Leibrente, ob in Form einer Versicherung oder beim Verkauf von Immobilien, ist eine besonders sichere Form der Altersvorsorge. Legen Sie grossen Wert auf Sicherheit und möchten sich im Alter nicht einschränken, kann eine Leibrente die richtige Wahl für Sie sein. Sie bietet nur begrenzte Rendite, ist dafür aber unabhängig von den Entwicklungen am Kapitalmarkt.

Bevor Sie sich für die Leibrente entscheiden, sollten Sie aber die verschiedenen Produkte genau vergleichen. Nur so finden Sie das Produkt, das zu Ihren Wünschen und Bedürfnissen ebenso passt wie zu Ihren finanziellen Möglichkeiten. Informieren Sie sich noch heute in unserem persönlichen Vergleich der Vorsorgelösungen über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Möglichkeiten und optimieren Sie Ihre private Altersvorsorge!


Lebensversicherungen vergleichen

Vergleichen Sie jetzt schnell und einfach alle führenden Lebensversicherungen der Schweiz.

Lebens­versicherungen vergleichen

Weitere Links und Quellen zu diesem Beitrag

www.123-pensionierung.ch – Leibrente

Ähnliche Beiträge aus unserem Ratgeber

Wie funktioniert die Erwerbs­unfähigkeits­rente in der Schweiz?

Mehr erfahren

Erwerbsunfähigkeits­versicherungen im Vergleich: Welche ist die beste?

Mehr erfahren

Gibt es eine Erwerbs­unfähigkeits­versicherung ohne Gesundheits­fragen?

Mehr erfahren

Was kostet eine Erwerbsunfähigkeits­versicherung?

Mehr erfahren

Was ist der Unterschied zwischen Erwerbs­unfähigkeit und Arbeits­unfähigkeit?

Mehr erfahren

Wie hoch sollte die Versicherungs­summe einer Risiko­lebens­versicherung sein?

Mehr erfahren

Risikolebens­versicherungen im Vergleich: Welche ist die beste?

Mehr erfahren

Kann ich eine Risiko­lebens­versicherung kündigen?

Mehr erfahren

Risikolebens­versicherung & Steuern: Das sollten Sie beachten

Mehr erfahren

Kann ich meine Altersvorsorge von der Steuer ab­setzen?

Mehr erfahren

Was ist ein Vorsorgeplan?

Mehr erfahren

Wann sollte man mit der Alters­vorsorge beginnen?

Mehr erfahren

Gibt es eine Risikolebens­versicherung ohne Gesundheits­fragen?

Mehr erfahren

Wie funktioniert die private Altersvorsorge in der Schweiz?

Mehr erfahren

Risikolebens­versicherungen im Test: Diese Anbieter schneiden im Vergleich am besten ab

Mehr erfahren

Was kostet eine Risikolebens­versicherung?

Mehr erfahren

Säule 3a und 3b: Hier liegt der Unterschied

Mehr erfahren

Wann zahlt die Risikolebens­versicherung und wann zahlt sie nicht?

Mehr erfahren

Wann kann ich die 3.Säule beziehen?

Mehr erfahren

Wie wird die Leibrente berechnet?

Mehr erfahren

Wer kann in die 3.Säule einzahlen?

Mehr erfahren

Was ist eine Todesfall­versicherung?

Mehr erfahren

Bis wann kann ich in die 3.Säule einzahlen?

Mehr erfahren

Was ist eine Erwerbsunfähigkeits­versicherung?

Mehr erfahren

Wie viel kann ich in die 3.Säule einzahlen?

Mehr erfahren

Was ist eine Risikoversicherung?

Mehr erfahren

3. Säule: Wie hoch sind die Steuern?

Mehr erfahren

Welche Alters­vorsorge ist sinn­voll?

Mehr erfahren

Leibrente versteuern: So gelingt die Steuererklärung

Mehr erfahren

Vorsorgeberatung: Warum sie sich immer lohnt

Mehr erfahren

Kauf und Verkauf auf Leibrenten­basis: Ein Leitfaden

Mehr erfahren

Was sind Vorsorge­lücken und wie kann ich sie vermeiden?

Mehr erfahren

Leibrente für Immobilien: Die wichtigsten Fakten

Mehr erfahren

Vorsorgen: So geht`s richtig

Mehr erfahren

Warum sollte man privat vorsorgen?

Mehr erfahren

So funktioniert die Leibrente in der Schweiz

Mehr erfahren

Mit der 3.Säule vorsorgen und Steuern sparen: So geht`s

Mehr erfahren

In Säule 3a einzahlen: Der ultimative Guide

Mehr erfahren

Was ist Säule 3b?

Mehr erfahren

Was ist Säule 3a? Die 5 wichtigsten Tipps

Mehr erfahren

Was ist Säule 3a?

Mehr erfahren

Wie funktioniert die 3.Säule?

Mehr erfahren

Auszahlung der Lebens­versicherung: So geht`s

Mehr erfahren

Welche Form der Lebens­versicherung ist die richtige für mich?

Mehr erfahren

So finden Sie die beste Lebens­versicherung

Mehr erfahren

Was kostet eine Lebens­versicherung?

Mehr erfahren

Wann ist eine Lebens­versicherung sinnvoll?

Mehr erfahren

Wie wird die Auszahlung der Säule 3a besteuert?

Mehr erfahren

Bezug der Säule 3a: So funktioniert's

Mehr erfahren

So viel Steuern können Sie mit der Säule 3a sparen

Mehr erfahren

So hoch ist der Maximal­betrag der Säule 3a 2021

Mehr erfahren

☂️ Schäden durch Unwetter: Was bezahlt die Versicherung?

Mehr erfahren

Muss ich meine Drohne in der Schweiz versichern?

Mehr erfahren

Wer benötigt eine private Unfall­versicherung?

Mehr erfahren

Lohnt es sich, Ski und Snowboard zu versichern?

Mehr erfahren

Schäden durch Feuerwerk an Silvester: Was bezahlt die Versicherung?

Mehr erfahren

Haushalts­hilfe nach Unfall: Wer trägt die Kosten?

Mehr erfahren

Die Leistungen der obligatorischen Grund­versicherung

Mehr erfahren

Wer bezahlt die Haushalts­hilfe nach einem Spital­­aufenthalt?

Mehr erfahren

Benötige ich eine Unfallversicherung?

Mehr erfahren

Kategorien unseres Ratgebers